Manfred Borges



*01.10.1928 Blankenburg (Harz)
deutscher Schauspieler

Manfred Borges ) ist ein deutscher Theaterschauspieler, der auch in über 100 Film- und Fernsehproduktionen der DEFA und des DFF mitspielte.


Manfred Borges wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Störenfriede" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Der Preis der Schönheit (Fernsehfilm)" wurde im Jahr 2001 gedreht. Manfred Borges drehte innerhalb von 37 Jahren 25 Filme in der DDR. Das entspricht 0.68 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Manfred Borges in einem Zeitraum von 11 Jahren in 2 Filmen mit. Das entspricht 0.18 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Manfred Borges in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Manfred Borges spielte mit über 210 namenhaften Darstellern in über 27 Filmen zusammen. Am häufigsten war Manfred Borges mit Ernst-Georg Schwill, Willi Neuenhahn und Maria Besendahl im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 132 Produktionen Ernst-Georg Schwill.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Börgerende-Rethwisch, Birx, Völschow, Diekhof, Schönheide, Wardow, Krembz, Dambeck,

Name ...



Alfred Schieske

Alfred Schieske wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Friedemann Bach" stammt aus dem Jahr 1941. Die letzte Produktion, "Der Fehltritt" wurde im Jahr 1960 gedreht. ... »»»
Wolfgang Greese, Ursula Braun, Gerhard Rachold, Ostara Körner, Wolf Kaiser, Karin Lesch, Leon Niemczyk, Maly Delschaft, Günter Junghans,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
GST zu Forderungen von Bürgerinitiativen
Berlin (ND). Dem Zentralvorstand der GST gingen zahlreiche Zuschriften zu, in denen Mitglieder sich für eine erneuerte GST aussprachen. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Peter Koard 
Erinnern Sie sich an
Sigmund Jähn?

Sigmund Werner Paul Jähn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum.

... mehr

Städte in der DDR


Pölchow

in Pölchow gab es 2 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr