Margarete Kupfer



*10.04.1881 Freystadt | †11.05.1953 Berlin
deutsche Schauspielerin

Margarete Kupfer war eine deutsche Schauspielerin.


Margarete Kupfer wirkte in über 153 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Frau Eva" stammt aus dem Jahr 1915. Die letzte Produktion, "Zugverkehr unregelmäßig" wurde im Jahr 1951 gedreht. Margarete Kupfer drehte innerhalb von 8 Jahren 5 Filme in der DDR. Das entspricht 0.63 Filme pro Jahr.

Margarete Kupfer spielte mit über 12 namenhaften Darstellern in über 77 Filmen zusammen. Am häufigsten war Margarete Kupfer mit Käte Haack, Henny Porten und Margarete Schön im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 105 Produktionen Käte Haack.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oybin, Kabelsketal, Gerswalde, Großröda, Pößneck, Thiendorf, Königsbrück, Beilrode,

Name ...



Peter Dommisch, Ursula Braun, Katharina Lind, Wilfried Ortmann, Kurt Oligmüller, Dorothea Meissner, A. P. Hoffmann, Wera Paintner, Harry Hindemith, Karin Evans,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
DDR- und BRD-Polizei klärten gemeinsam Mordfall auf
Berlin (ADN). Durch gemeinsame Ermittlungen der Kriminalpolizei beider deutscher Staaten konnte ein Tötungsdelikt aufgeklärt werden, wurde am Mittwoch vom DDR-Innenministerium mitgeteilt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Gera

in Gera gab es 120 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

... mehr