Martin Rickelt



*02.09.1915 Berlin | †09.04.2004 Karlsruhe
deutscher Schauspieler

Martin Rickelt war ein deutscher Schauspieler und wurde durch seine Rolle als „Onkel Franz“ in der Fernsehserie Lindenstraße bekannt.


Martin Rickelt wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Emil und die Detektive" stammt aus dem Jahr 1931. Die letzte Produktion, "1987–2003: Lindenstraße (Fernsehserie, 314 Folgen)" wurde im Jahr 1987 gedreht. Martin Rickelt drehte innerhalb von 41 Jahren 9 Filme in der DDR. Das entspricht 0.22 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Martin Rickelt in einem Zeitraum von 14 Jahren in 1 Filmen mit. Das entspricht 0.07 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Martin Rickelt in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Martin Rickelt spielte mit über 37 namenhaften Darstellern in über 14 Filmen zusammen. Am häufigsten war Martin Rickelt mit Friedrich Gnaß, Axel Triebel und Harry Riebauer im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 53 Produktionen Friedrich Gnaß.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Buckow (Märkische Schweiz), Wichmar, Großbeeren, Leetza, Riesigk, Elterlein, Krakow am See, Kuhlen-Wendorf,

Name ...



Horst Jonischkan

Horst Jonischkan wirkte in über 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Rabauken-Kabarett" stammt aus dem Jahr 1961. Die letzte Produktion, "Reife Kirschen" wurde im Jahr 1972 ... »»»
Gerhard Frickhöffer, Peter Aust, Holger Eckert, Holger Mahlich, Christine Laszar, Ruth Maria Kubitschek, Steffie Spira, Franz Bonnet, Friedrich-Wilhelm Junge,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.12.1989
Historische Stunde für ein Berliner Wahrzeichen
Hans Modrow sagt: "Soeben ist das Brandenburger Tor für Fußgänger geöffnet worden. Ich begrüße die ersten Passanten in der Hauptstadt der DDR. Die Öffnung des Brandenburger Tores signalisiert heute der ganzen Welt die denkbar beste Absicht, Begegnungen von Menschen zu fördern." »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Wer war
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Pasewalk

in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr