Martin Rickelt



*02.09.1915 Berlin | †09.04.2004 Karlsruhe
deutscher Schauspieler

Martin Rickelt war ein deutscher Schauspieler und wurde durch seine Rolle als „Onkel Franz“ in der Fernsehserie Lindenstraße bekannt.


Martin Rickelt wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Emil und die Detektive" stammt aus dem Jahr 1931. Die letzte Produktion, "1987–2003: Lindenstraße (Fernsehserie, 314 Folgen)" wurde im Jahr 1987 gedreht. Martin Rickelt drehte innerhalb von 41 Jahren 9 Filme in der DDR. Das entspricht 0.22 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Martin Rickelt in einem Zeitraum von 14 Jahren in 1 Filmen mit. Das entspricht 0.07 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Martin Rickelt in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Martin Rickelt spielte mit über 37 namenhaften Darstellern in über 14 Filmen zusammen. Am häufigsten war Martin Rickelt mit Friedrich Gnaß, Axel Triebel und Harry Riebauer im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 53 Produktionen Friedrich Gnaß.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Panketal

Panketal ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Barnim des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Panketal liegt rund 42 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Potsda ... »»»
Neu-Seeland, Eichstruth, Schulzendorf, Marienwerder (Barnim), Wittstock (Dosse), Weira, Boock (Vorpommern),

Name ...



Dorothea Meissner, Herwart Grosse, Hubert Suschka, Lucie Höflich, Claus Jurichs, Reinhold Bernt, Helene Riechers, Axel Triebel, Ursula Karusseit, Horst Gentzen,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.03.1990
Bonner Regierung kündigt „Aus" für Übersiedler an
Bonn (ADN), Der Strom von Übersiedlern aus der DDR wachse sich zunehmend nicht nur zum Problem für die DDR, sondern auch für die Bundesrepublik aus und belaste Städte und Gemeinden in der BRD bis an die Grenzen des Erträglichen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Erinnern Sie sich an
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Bernburg (Saale)

in Bernburg (Saale) gab es 36 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr