Raimund Schelcher



*27.03.1910 Daressalam | †27.03.1972 Berlin
deutscher Schauspieler

Raimund Schelcher war ein deutscher Schauspieler.


Raimund Schelcher wirkte in über 46 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das unsterbliche Herz" stammt aus dem Jahr 1938. Die letzte Produktion, "Der Staatsanwalt hat das Wort: Zwei Promille (TV-Reihe)" wurde im Jahr 1971 gedreht. Raimund Schelcher drehte innerhalb von 23 Jahren 44 Filme in der DDR. Das entspricht 1.91 Filme pro Jahr.

Raimund Schelcher spielte mit über 243 namenhaften Darstellern in über 46 Filmen zusammen. Am häufigsten war Raimund Schelcher mit Alexander Papendiek, Nico Turoff und Ulrich Thein im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 28 Produktionen Alexander Papendiek.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Thale, Gehlberg, Lübz, Göllnitz, Zwenkau, Medow, Lommatzsch, Ilmtal,

Name ...



Ingeborg Naß, Ulrich Thein, Walter Schramm, Erich Petraschk, Edelweiß Malchin, Theresia Wider, Paul R. Henker, Heinz Draehn, Kurt Rackelmann, Kurt Böwe,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.01.1990
Honecker derzeit haftunfähig
Berlin (ADN). Aus ärztlicher Sicht ist die Inhaftierung des früheren Staatsratsvorsitzenden, Erich Honecker, auch nach einer erneuten Untersuchung nicht zulässig, teilte am Freitag die Pressestelle des Generalstaatsanwaltes der DDR mit. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Kennen Sie noch
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Waren (Müritz)

in Waren (Müritz) gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr