Rolf Ludwig



*28.07.1925 Stockholm | †27.03.1999 Berlin
deutscher Schauspieler

Rolf Ludwig war ein deutscher Schauspieler. Er war einer der populärsten und vielseitigsten Schauspieler der DDR. In einem Nachruf der Tagesschau wurde er als der „Tausendsassa der großen Berliner Schauspielbühnen“ bezeichnet.


Rolf Ludwig wirkte in über 71 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Sein großer Sieg" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Requiem für Hans Grundig (TV)" wurde im Jahr 1975 gedreht. Rolf Ludwig drehte innerhalb von 38 Jahren 71 Filme in der DDR. Das entspricht 1.87 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Rolf Ludwig keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Rolf Ludwig in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Rolf Ludwig spielte mit über 282 namenhaften Darstellern in über 71 Filmen zusammen. Am häufigsten war Rolf Ludwig mit Fred Delmare, Norbert Christian und Nico Turoff im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 209 Produktionen Fred Delmare.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bollberg, Niederfinow, Unterkatz, Mülverstedt, Nauendorf (Thüringen), Schönhausen (Mecklenburg), Tastungen, Ilsenburg (Harz),

Name ...



Horst Giese, Willi Scholz, Jutta Wachowiak, Angelika Waller, Horst Papke, Axel Triebel, Karin Ugowski, Heidemarie Wenzel, Siegfried Höchst, Werner Kanitz,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 20.12.1989
Zehntausende Berliner für Souveränität der DDR
Im Zuge einer Kundgebung „Für den Erhalt der Souveränität der DDR! Gegen Ausverkauf und Wiedervereinigung!" versammelten sich am Dienstagabend rund 50.000 vorwiegend junge Menschen auf dem Berliner Platz der Akademie »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR


Suhl

in Suhl gab es 74 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 11 Kombinate.

... mehr