Stefan Lisewski



*06.07.1933 Dirschau | †26.02.2016 Berlin, Deutschland
deutscher Schauspieler

Stefan Lisewski war ein deutscher Schauspieler.


Stefan Lisewski wirkte in über 24 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Lied der Matrosen" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Der Staatsanwalt hat das Wort: Nachteinkäufe" wurde im Jahr 1973 gedreht. Stefan Lisewski drehte innerhalb von 32 Jahren 24 Filme in der DDR. Das entspricht 0.75 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung drehte Stefan Lisewski keine Filme mehr. Als Filmdarsteller war Stefan Lisewski in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Stefan Lisewski spielte mit über 179 namenhaften Darstellern in über 24 Filmen zusammen. Am häufigsten war Stefan Lisewski mit Nico Turoff, Werner Lierck und Günter Schubert im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 111 Produktionen Nico Turoff.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Nauwalde, Weißenfels, Tutow, Mehltheuer, Erfurt, Schlechtsart, Rippershausen, Bechstedt,

Name ...



Walter Bechstein, Wolfgang Penz, Ellen Plessow, Walter E. Fuß, Marianne Christina Schilling, Heinz Kammer, Karin Lesch, Heidemarie Schneider, Alfred Struwe, Carmen-Maja Antoni,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.01.1990
Lindenberg begann DDR-Tournee
Suhl (ADN). Mit den Worten „Hallo DDR, daß Wir auf der Bühne stehen, haben die Leute auf der Straße klargemacht", begrüßte Udo Lindenberg am Sonnabend seine Fans in der Stadthalle Suhl zum Auftakt seiner ersten DDR-Tournee. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Wer war
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Staßfurt

in Staßfurt gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr