Ute Freudenberg



*12.01.1956 Weimar
deutsche Schlagersängerin

Ute Freudenberg ist eine deutsche Pop- und Schlagersängerin.

Ute Freudenberg wollte zunächst Lehrerin werden, ein angesehener Beruf in der DDR. Doch in einem FDJ Ferienlager fiel sie durch ihre Stimme auf, wurde Mitglied einer Folkloregruppe und gelang so an eine Talentsuche Sendung des Fernsehens der DDR. Die Weichen für ein Studium an der Musikhochschule „Franz Liszt" in Weimar waren damit gestellt. Ute Freudenbergs Traum war nicht unbedingt eine Karriere als Rocksängerin, die Disziplinen Chanson, Jazz, Schlager und Musical standen im Studium an der Musikhochschule vorn an. Einer ihrer Lehrer war Manfred Schmitz, welcher auch zahlreiche Lieder für Gisela May schrieb. Über ihn sagte Ute Freudenberg: "Ihm habe ich viel zu verdanken. Auch wenn ich jetzt in einem anderen Genre tätig bin, dem Chanson erst einmal ade gesagt habe - was ich bei Manfred Schmitz lernte, kommt mir immer wieder zugute."

Facebook

Schlagwörter: Musik Schlager Schlagersänger


Ausgesuchte Zitate

Es ist ein schönes Gefühl zu spüren, dass man Empfindungen und Gedanken ausgesprochen hat, die auch andere bewegen.

Musik

zum Zitat

Sicher, den Beifall sucht und benötigt jeder Künstler. Aber ich will ihn nicht um jeden Preis erringen, etwa durch Konzessionen an kurzlebige Mode-Wellen in der Musik.

Erfolg

zum Zitat

Natürlich verschließe ich mich Neuem nicht. Aber alles muß künstlerisch motiviert sein.

Musik

zum Zitat

Wichtig ist mir vor allem das Thema. Es muß etwas sein, das auch andere Menschen interessiert.

Musik

zum Zitat

Voraussetzung für ein wirksames Lied ist die Einheit von Text, Musik und Interpretation.

Musik

zum Zitat




Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Rüting

Rüting ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Rüting liegt rund 19 km nordwestlich der Lande ... »»»
Franzburg, Klausdorf (bei Stralsund), Heinersbrück, Unterweißbach, Löbau, Kasel-Golzig, Wettin,

Name ...



Lutz Riemann

Lutz Riemann wirkte in über 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Affäre Heyde-Sawade" stammt aus dem Jahr 1963. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110 – Der zersprungene Spi ... »»»
Waltraut Kramm, Maly Delschaft, Kurt Böwe, Marga Heiden, Hans Klering, Egon Brosig, Otto Mellies, Andreas Schmidt-Schaller, Charlotte Küter,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
BRD Publizist Günter Gaus warnt vor Illusionen eines vereinigten Deutschlands
Berlin (ADN). Besorgnis vor zunehmender Gewalt der Leipziger Montagdemonstrationen und über die dort auftauchenden Forderungen nach einer Sofortvereinigung mit der BRD brachte Günter Gaus zum Ausdruck. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Chemnitz

in Chemnitz gab es 323 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr