Walter Richter-Reinick



*14.04.1911 Berlin | †14.12.1984 Berlin
deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Walter Fritz Richter-Reinick war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


Walter Richter-Reinick wirkte in über 31 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Stammgast (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Kneippkur (Fernsehfilm)" wurde im Jahr 1977 gedreht. Walter Richter-Reinick drehte innerhalb von 29 Jahren 31 Filme in der DDR. Das entspricht 1.07 Filme pro Jahr.

Walter Richter-Reinick spielte mit über 121 namenhaften Darstellern in über 31 Filmen zusammen. Am häufigsten war Walter Richter-Reinick mit Fred Ludwig, Fred Delmare und Helga Göring im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 43 Produktionen Fred Ludwig.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Grebbin

Grebbin ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Grebbin liegt rund 32 km ostsüdöstlich der Landeshauptsta ... »»»
Vielitzsee, Garzau-Garzin, Neuenkirchen (bei Neubrandenburg), Eggesin, Kreien, Theuma, Ummendorf (Börde),

Name ...



Gisela Uhlen, Ezard Haußmann, Ilse Voigt, Otto Krone, Albert Venohr, Lutz Moik, Gerhard Frickhöffer, Ernst-Georg Schwill, Erwin Geschonneck, Werner Pledath,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.02.1990
Seit Januar 100.000 Übersiedler in BRD
Bonn (ADN). Das BRD-Nachrichtenmagazin „Der Spiegel" spricht in seiner jüngsten Ausgabe von einer „wachsenden Abwehrfront" gegen Übersiedler aus der DDR. Einer Meinungsumfrage zufolge sind nur noch 22 Prozent der Bundesbürger damit einverstanden, daß die Bundesrepublik alle Übersiedler aus der DDR aufnimmt. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Wer war
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR


Waren (Müritz)

in Waren (Müritz) gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr