Einfacher Pfefferkuchen

Die Zutaten


Preise bitte in EURO angeben.

  Zubereitung

  Pfefferkuchen Knetteig
x Eier
  Mandeln süß, Haselnüsse


Wenn im Rezept keine Maßangaben notiert sind, bitte nach Geschmack dosieren oder eine Priese verwenden.





Den Pfefferkuchen Knetteig auf ein leicht gefettetes und mit Mehl bestäubtes Blech drücken, mit den verrührten Ei bestreichen und anschließend mit gehackten Mandeln oder Nüssen bestreuen. Danach 15 bis 20 Minuten bei mitteler hitze backen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Unter die Mandeln können je nach Geschmack Zitronat gemischt werden. Der Teig kann auch 5mm stark ausgerollt, rechteckig ausgestochen, den Stücken entsprechend garniert und dann gebacken werden.


Einfacher Pfefferkuchen




Weitere Rezepte


Thüringer Kartoffelklöße
Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
Falscher Hase (Hackfleisch)
Kartoffeln mit Kräuterquark


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Hausen (Eichsfeld)

Hausen (Eichsfeld) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Hausen (Eichsfeld) liegt rund 63 km westnordwes ... »»»
Trollenhagen, Schönhausen (Mecklenburg), Schönheide, Thulendorf, Herrmannsacker, Neddemin, Hanshagen (Mecklenburg),

Name ...



Kati Székely

Kati Székely wirkte in über 9 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Tagebuch der Anne Frank (TV)" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Schüsse unterm Galgen" wurde ... »»»
Harry Riebauer, Hans-Edgar Stecher, Stefan Lisewski, Heinz Behrens, Martina Servatius, Ralph Borgwardt, Klaus Manchen, Ingeborg Nass, Werner Dissel,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Honeckers Leben als Kind, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Lebte man in der DDR sicherer?, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.01.1990
Neonazipropaganda soll DDR überschwemmen
Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse über den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




Hauptgerichte zu Weihnachten aus der DDR

  • Ente mit Aprikose
  • Ente sächsische Art
  • Gefüllte Rinderroulade
  • Mecklenburger Entenbraten
  • Mecklenburger Gänsebraten

  • Weitere Rezepte

  • Mandelecken
  • Einfacher Pfefferkuchen
  • Pfefferkuchenherzen
  • Pflastersteine
  • Spekulatius
  • Thüringer Kartoffelklöße
  • Mecklenburger Kartoffelklöße
  • Grüne Klöße
  • Rotkraut mit Gänseschmalz
  • Rotkraut Berliner Art
  • Rosenkohl
  • Brokkoli
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Chicoreesalat süß
  • Apfelmus
  • Quarkspeise

  • Komplette Gerichte

    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Weitere Gerichte

    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli
    Aprikosen Ente mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Gänsebraten mit grünen Klößen und Rotkraut Berliner Art
    Aprikosen Ente mit grünen Klößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rosenkohl sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Salzkartoffeln und Rosenkohl sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Apfelmus als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise

    Suche:
    NamePasswort
    Registrierung