Falscher Hase (Hackfleisch)

Serviert wird Falscher Hase (ein Braten aus Hackfleisch) in Scheiben mit der Sauce und z. B. Salzkartoffeln. Kalt kann er als Aufschnitt verwendet werden.

Die Zutaten


Preise bitte in EURO angeben.

  Zubereitung

250  g Gehacktes Rind
250  g Gehacktes Schwein
x Brötchen
100  g Zwiebeln
x Eier
10  g Senf
50  g Margarine Sonja
  Pfeffer
  Salz


Wenn im Rezept keine Maßangaben notiert sind, bitte nach Geschmack dosieren oder eine Priese verwenden.





Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse zu einem einzigen Leib formen und mit der Margarine von beiden Seiten scharf an- und anschließen langsam durchbraten.

Je nach Flüssigkeitsanteil und Menge der Brötchen ist der geformte Hackbraten beim wenden schwer in Form zu halten. In diesem Fall zwei kleinere Leiber formen.



Dieses Rezept ist für 4 Portionen kalkuliert.

Kosten in der DDR und aktuell

4.31 Mark

zu

4.93 €



Es ergibt sich ein Preis pro Portion von 1.08 Mark zu 1.23 Euro




Falscher Hase (Hackfleisch)


Die Kalkulation in Mark der DDR

Ausgangspunkt für die Kalkulation sind die Zutatenpreise im Einzelhandel der ehemaligen DDR. Die Einzelhandelsverkaufspreise wurden dem virtuellen Online-Shop "DDR Kaufhalle" entnommen. In der DDR wurden Einzelhandelspreise oft direkt auf die Verpackung gedruckt. Aber auch original Preisaushänge vom Fleischer oder Bäcker wurden übernommen.



Weitere Rezepte


Thüringer Kartoffelklöße
Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
Falscher Hase (Hackfleisch)
Kartoffeln mit Kräuterquark


Was dich noch interessieren könnte



Nachrichten der Wendezeit aus Zeitungen der DDR (Neues Deutschland) und BRD (Spiegel).

Damals in der DDR 03.02.1990
Lohnerhöhungen auch für Kindergärtnerinnen
Berlin (ADN). Der Pressesprecher des Ministeriums für Bildung teilte dem ADN am Freitag mit, daß die vom Ministerrat am 1. Februar beschlossene Erhöhung der Löhne und Gehälter für 2,3 Millionen Werktätige auch Kindergärtnerinnen betreffen. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Bücher


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Gerichte


Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder


Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




Hauptgerichte zu Weihnachten aus der DDR

  • Ente mit Aprikose
  • Ente sächsische Art
  • Gefüllte Rinderroulade
  • Mecklenburger Entenbraten
  • Mecklenburger Gänsebraten

  • Weitere Rezepte

  • Mandelecken
  • Einfacher Pfefferkuchen
  • Pfefferkuchenherzen
  • Pflastersteine
  • Spekulatius
  • Thüringer Kartoffelklöße
  • Mecklenburger Kartoffelklöße
  • Grüne Klöße
  • Rotkraut mit Gänseschmalz
  • Rotkraut Berliner Art
  • Rosenkohl
  • Brokkoli
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Chicoreesalat süß
  • Apfelmus
  • Quarkspeise

  • Komplette Gerichte

    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Weitere Gerichte

    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Brokkoli
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rosenkohl
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rosenkohl
    Aprikosen Ente mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Salzkartoffeln und Rosenkohl
    Gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Brokkoli sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit grünen Klößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit grünen Klößen und Rotkraut Berliner Art sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Suche:
    NamePasswort
    Registrierung