Mandelecken

Die Zutaten


Preise bitte in EURO angeben.

  Zubereitung

250  g Mehl
x Eier
125  g Margarine
65  g Zucker
  Salz
  Milch
  Mandelsplitter
  Schokoladenglasur


Wenn im Rezept keine Maßangaben notiert sind, bitte nach Geschmack dosieren oder eine Priese verwenden.





Das Mehl und Backpulver für den Mürbeteig auf ein Backbrett oder in eine geeignete Schüssel aussieben. Anschließend eine Vertiefung in die Mischung eindrücken und alle anderen Zutaten hinzu geben. Die in Streifen geschnittene kalte Butter oder Margarine auf dem Rand verteilen und sogleich alle vorgekühlten Zutaten schnell zu einem glatten Teig kneten. Die Kühlung der Zutaten und das schnelle kneten ist wichtig für die Qualität des fertigen Mürbeteigs, so wird eine vorzeitige Reaktion des Backpulvers mit den Zutaten verhindert und der Mürbeteig kann in der Ruhephase gleichmäßig aufgehen. Zuvor den Teig dünn ausrollen und Dreiecke ausschneiden. Nun wird der Mürbeteig wenigstens 30 Minuten, besser ist 1 Stunde, in kalter Umgebung zum aufgehen abgestellt. Die Mürbeteig Dreiecke werden auf der Oberseite mit Milch bestrichen und Mandelsplitter oder Nußsplitter aufgetragen. Zum backen werden die Mandelecke auf leicht eingefettetem Backblech anschließend 12 bis 15 Minuten* bei Mittelhitze goldgelb gebacken und danach sofort mit einer geeigneten Schokoladenglasur überzogen.


Mandelecken




Weitere Rezepte


Thüringer Kartoffelklöße
Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
Falscher Hase (Hackfleisch)
Kartoffeln mit Kräuterquark


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Sietow, Kranichfeld, Falkenau, Sichau, Gertewitz, Jena, Netzschkau, Lärz,

Name ...



Hasso Zorn

Hasso Zorn wirkte in über 9 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zwanzig Zahnbürsten (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Verfolgung (Fernsehfilm)" wurd ... »»»
Peter Reusse, Rolf Hoppe, Micaela Kreißler, Helene Riechers, Hermann Wagemann, Albert Zahn, Will van Deeg, Gerd Ehlers, Albert Hetterle,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.02.1990
Mieterbund will Grundrecht auf Wohnraum sichern
Leipzig (ADN). Unsicherheiten bei den Bürgern der DDR im Zusammenhang mit der angekündigten Veränderung der Mietpreise erfordern eine organisierte Interessenvertretung in einem Mieter-Bund. Als Aufgaben werden in erster Linie gesehen: Sicherung des Grundrechtes auf Wohnraum und entsprechender Kündigungsschutz. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr




Hauptgerichte zu Weihnachten aus der DDR

  • Ente mit Aprikose
  • Ente sächsische Art
  • Gefüllte Rinderroulade
  • Mecklenburger Entenbraten
  • Mecklenburger Gänsebraten

  • Weitere Rezepte

  • Mandelecken
  • Einfacher Pfefferkuchen
  • Pfefferkuchenherzen
  • Pflastersteine
  • Spekulatius
  • Thüringer Kartoffelklöße
  • Mecklenburger Kartoffelklöße
  • Grüne Klöße
  • Rotkraut mit Gänseschmalz
  • Rotkraut Berliner Art
  • Rosenkohl
  • Brokkoli
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Chicoreesalat süß
  • Apfelmus
  • Quarkspeise

  • Komplette Gerichte

    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Weitere Gerichte

    Ente sächsische Art mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Salzkartoffeln und Rosenkohl sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut Berliner Art
    Ente sächsische Art mit Salzkartoffeln und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Apfelmus als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli
    Aprikosen Ente mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Salzkartoffeln und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl

    Suche:
    NamePasswort
    Registrierung