Spekulatius

Die Zutaten


Preise bitte in EURO angeben.

  Zubereitung

x Eier
100  g Zucker
150  g Margarine
250  g Mehl
10  g Pfefferkuchengewürz
65  g Mandeln süß
20  g Mandeln bitter
  Ingwer
  Muskatblüte
x Backpulver
  Kardamom
  Salz


Wenn im Rezept keine Maßangaben notiert sind, bitte nach Geschmack dosieren oder eine Priese verwenden.





Die schaumig geschlagene Margarine wird mit allen Zutaten zu einem Teig verarbeitet. Die Masse wird mindestens eine Stunde kalt gestellt. Den ca. 3 mm dick ausgerollten Teig entweder mit geeigneten Formen ausstechen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten auf einem leicht gefettetem Blech hellbraun backen.


Spekulatius




Weitere Rezepte


Thüringer Kartoffelklöße
Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
Falscher Hase (Hackfleisch)
Kartoffeln mit Kräuterquark


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gorlosen

Gorlosen ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Gorlosen liegt rund 52 km südlich der Landeshauptsta ... »»»
Seeland (Sachsen-Anhalt), Schkortleben, Greußen, Steinfeld (Mecklenburg), Dragun, Neuenhagen bei Berlin, Wiesenfeld (Eichsfeld),

Name ...



Willi Schrade

Willi Schrade wirkte in über 95 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Vergeßt mir meine Traudel nicht" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Letzte Ausfahrt Westberlin" ... »»»
Ruth Kommerell, Giso Weißbach, Gerhard Wollner, Ruth Baldor, Eberhard Esche, Kati Székely, Jörg Gudzuhn, Harald Mannl, Peter Reusse,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 10.02.1990
Genscher lehnt Ausdehnung der NATO nach Osten ab
Potsdam (ND). Was immer im Warschauer Pakt geschieht, eine Ausdehnung des NATO-Territoriums nach Osten, das heißt näher an die Grenzen der Sowjetunion heran, wird es nicht geben. Das erklärte BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher am Freitag in Potsdam auf der Konferenz des Stockholmer Friedensinstituts. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




Hauptgerichte zu Weihnachten aus der DDR

  • Ente mit Aprikose
  • Ente sächsische Art
  • Gefüllte Rinderroulade
  • Mecklenburger Entenbraten
  • Mecklenburger Gänsebraten

  • Weitere Rezepte

  • Mandelecken
  • Einfacher Pfefferkuchen
  • Pfefferkuchenherzen
  • Pflastersteine
  • Spekulatius
  • Thüringer Kartoffelklöße
  • Mecklenburger Kartoffelklöße
  • Grüne Klöße
  • Rotkraut mit Gänseschmalz
  • Rotkraut Berliner Art
  • Rosenkohl
  • Brokkoli
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Chicoreesalat süß
  • Apfelmus
  • Quarkspeise

  • Komplette Gerichte

    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Weitere Gerichte

    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rosenkohl
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Rotkraut Berliner Art sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Brokkoli sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Salzkartoffeln und Brokkoli sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rosenkohl
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Brokkoli sowie Chicoreesalat als Nachspeise

    Suche:
    NamePasswort
    Registrierung