SERO - Taschengeld-Rechner


Du bist auch von Haustür zu Haustür gezogen, warst gespannt ob jemand auf dein Klingelzeichen reagierte und fragtest: "Guten Tag! Haben sie Flaschen Gläser oder Altpapier für mich ..."?
GläserStück0,05 M
GläserStück0,30 M
Flaschen (grün)Stück0,05 M
Flaschen (weiß)Stück0,20 M
ZeitungenKilo0,30 M
Papier gemischtKilo0,20 M
Schulhefte ohne UmschlagKilo0,50 M
BücherKilo0,20 M
AlttextilienKilo0,50 M
PlasteflaschenStück0,03 M
PlasteartikelKilo1,00 M
StahlschrottKilo0,12 M
GussbruchKilo0,23 M
Aluminium Kilo1,80 M
ZinkKilo1,60 M
KupferKilo2,50 M
BleiKilo1,80 M
SprayflaschenStück0,10 M
FotofilmeStück0,05 M
Fixierlösung Liter0,40 M
Das habe ich verdient: 0 Mark
Die "SERO" in der DDR (VEB Kombinat Sekundär-Rohstofferfassung) betrieb flächendeckend ein sehr dichtes Netz von Sekundärrohstoff-Annahmestellen.

Das staatlich organisierte SERO-System erreichte einen wesentlich höheren Rückführungsgrad von sog. Altstoffen in den Wirtschaftskreislauf als es heutige Erfassungssysteme realisieren.

Vor allem Kinder nutzten die SERO zur Aufstockung ihres Taschengeldes. Viele ältere Mitbürger hoben ihr Altstoffe extra für die vielen kleinen Helferlein auf. So lernten in der DDR bereits Kinder eigenes Geld zu verdienen und damit verantwortungsvoll umzugehen.


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Röderland, Großfahner, Breege, Crimla, Crostau, Marolterode, Gutenborn, Wrangelsburg,

Name ...



Johanna Clas

Johanna Clas wirkte in über 24 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die gestohlene Prinzessin (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Einer trage des ander ... »»»
Katharina Matz, Horst Rehberg, Fritz Decho, Gerd E. Schäfer, Otto Saltzmann, Hubert Hoelzke, Gert Andreae, Friedhelm Eberle, Monika Lennartz,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.12.1989
Hohes Vertrauen zum Dienst der NVA-Angehörigen
Der Parlaments- Präsident Dr. Günther Maleuda dankte für die gerade in diesen Tagen und Wochen geleistete aufopferungsvolle Arbeit zum äußeren Schutz der DDR sowie für die in der Volkswirtschaft vollbrachten Leistungen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Wie gut sind sie in Geografie ...
Heidenau (Sachsen)

in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr