Bautzen

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Dresden
Landkreis Bautzen
Gemeindschlüssel 14 6 25 020
Stadtgliederung 15 Stadtteile
Höhe 204 m ĂŒ. NN
Fläche 66,62 km²
Einwohner 39.845
  - männlich 19.325
  - weiblich 20.520
Bevölkerungsdichte 617,85 Einwohner pro km²
Postleitzahl 02625
Kfz-Kennzeichen BZ,
Adresse der Stadtverwaltung Fleischmarkt 1
02625 Bautzen
Webseite http://www.bautzen.de/
 Geografische Lage
Bilder aus Bautzen

Wappen von Bautzen Bautzen ist eine Stadt im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Bautzen liegt rund 50 km östlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 164 km sĂŒdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 39.845 Einwohnern zĂ€hlt Bautzen als Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Bautzen ist auch fĂŒr Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. Urlaubern stehen in Bautzen 21 Hotels zur VerfĂŒgung. Auf 21 Hotels kommen somit 39.845 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen fĂŒr ihren Urlaub aus. Die Frage, ob man als Urlauber wĂ€hrend der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natĂŒrlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fĂŒhlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Im Gegensatz zu anderen BundeslĂ€ndern finden die Sommerferien im Freistaat Sachsen 2018 vom 2. Juli bis 10. August statt, die Winterferien vom 12. Februar bis 23. Februar.

FĂŒr unsere Leser haben wir ein Ranking der StĂ€dte aufgestellt. Im Raking liegt Bautzen in Sachen Einwohner an Platz 8 im Freistaat Sachsen. Vergleicht man diese Daten mit den neuen BundeslĂ€ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 8. Was die FlĂ€che von Bautzen betrifft, rangiert die Stadt in den neuen BundeslĂ€ndern an Platz 379 und Platz 51 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf FlĂ€che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 617.85 Einwohner je kmÂČ, was Platz 629 fĂŒr die neuen BundesĂ€nder und im Freistaat Sachsen Platz 31 bedeutet.

Zu den grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten und Gemeinden im Umland von Bautzen gehören Pirna 41 km westsĂŒdwestlich, Dresden 50 km westlich, Hoyerswerda 30 km nordwestlich, Senftenberg 47 km nordwestlich, Görlitz 39 km östlich, Zittau 41 km sĂŒdöstlich, Weißwasser (Oberlausitz) 38 km nordöstlich, Kamenz 24 km westnordwestlich, Spremberg 43 km nördlich, Löbau 19 km ostsĂŒdöstlich sowie 36 km westlich der Stadt Bautzen die Stadt Radeberg.

In Bautzen leben 39.845 BĂŒrger (Stand 31.12 2015) auf einer FlĂ€che von 66,62 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 617,85 Einwohner pro km². Davon sind 19.743 mĂ€nnlich was einem Anteil von 47,97% der Gesamtbevölkerung der Stadt Bautzen entspricht. Die Stadt Bautzen gliedert sich in 15 Stadtteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Bautzen

Für Bautzen sind in unserer Datenbank 36 Betriebe verzeichnet.

Autoreparaturwerk Bautzen VEB
Backofenfabrik Bautzen VEB
Bofaba Bautzen VEB
Bauplattenwerk Bautzen VEB
Bautzener Autoelektrik VEB
Bautzener Brauerei VEB
Fernmeldewerk Bautzen VEB
Fleischverarbeitungsbetrieb Bautzen VEB
Förderanlagen Bautzen VEB
Gartenwerkzeugfabrik Bautzen VEB
Getreidewirtschaft (KfL) Bautzen VEB
Gießerei Bautzen VEB
Haustechnik und Propangas Bautzen VEB
Hochbauprojektierung Bautzen VEB
Industriebau Bautzen VEB
Intermod Lederwarenfabrik Bautzen VEB
Kesselreinigung und Isolierungen Bautzen VEB
Konfektion und Pelzverarbeitung Bautzen VEB
Kraftverkehr Bautzen VEB
Kreisprojekt Bautzen VEB
Lebensmittel Bautzen VEB
Lederfabrik Bautzen VEB
Metallverarbeitung Bautzen VEB
Orgelbau Bautzen VEB
Perfecta Bautzen VEB
Plattenwerk Bautzen VEB
Polsterwaren und Campingmöbel Bautzen VEB
Glas und Keramik Bautzen VEB
SĂ€ge und Plattenwerk Bautzen VEB
SĂ€gewerk Bautzen VEB
Schlachthof Bautzen VEB
Singwitz Bautzen VEB
Stahlfensterwerk Bautzen VEB
Taschenspiegel Bautzen VEB
Waggonbau Bautzen VEB
Wohnungsbau Görlitz Bautzen VEB

Bautzen gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Bautzen waren der "Autoreparaturwerk Bautzen VEB", "Backofenfabrik Bautzen VEB" oder auch der "Bofaba Bautzen VEB".


Facebook