Bergen auf Rügen

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Rügen
Gemeindschlüssel 13 0 73 010
Stadtgliederung 13 Ortsteile
Höhe 55 m ü. NN
Fläche 41,77 km²
Einwohner 13.484
  - männlich 6.415
  - weiblich 7.069
Bevölkerungsdichte 340,24 Einwohner pro km²
Postleitzahl 18528
Kfz-Kennzeichen VR,
Adresse der Stadtverwaltung Markt 5?6
18528 Bergen auf Rügen
Webseite http://www.stadt-bergen-auf-ruegen.de/
 Geografische Lage

Wappen von Bergen auf Rügen Bergen auf Rügen ist eine Stadt im Landkreis Rügen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Bergen auf Rügen liegt rund 158 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 211 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin.

13.484 Einwohner leben in Bergen auf Rügen, der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Bergen auf Rügen hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natürlich wissen wo er übernachten kann. In Bergen auf Rügen gibt es 14 Hotels. Auf 14 Hotels kommen somit 13.484 Einwohner. Ferienzeit bedeutet für jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen für mehr Umsatz. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Bergen auf Rügen planen soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Bergen auf Rügen planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten in Mecklenburg Vorpommern beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Die längsten Ferien in Mecklenburg Vorpommern im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 9. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 16. Februar.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Im Raking liegt Bergen auf Rügen in Sachen Einwohner an Platz 12 in Mecklenburg Vorpommern. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Bergen auf Rügen an Platz 164. Was die Fläche von Bergen auf Rügen betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 741 und Platz 142 in Mecklenburg Vorpommern. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 340.24 Einwohner je km², was Platz 1452 für die neuen Bundesänder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 16 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Bergen auf Rügen gehören Stralsund 26 km westsüdwestlich, Greifswald 35 km südlich, Wolgast 46 km südöstlich, Grimmen 42 km südwestlich sowie 17 km ostnordöstlich der Stadt Bergen auf Rügen die Stadt Sassnitz.

In Bergen auf Rügen leben 13.484 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 41,77 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 340,24 Einwohner pro km². Davon sind 6.840 männlich was einem Anteil von 48,13% der Gesamtbevölkerung der Stadt Bergen auf Rügen entspricht. Die Stadt Bergen auf Rügen gliedert sich in 13 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Halsbrücke

Halsbrücke ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Halsbrücke liegt rund 29 ... »»»
Neu Gaarz, Wiederstedt, Leißling, Endschütz, Seega, Klein Upahl, Hohendorf (Vorpommern),

Name ...



Marianne Christina Schilling, Gertraud Kreißig, Liselott Baumgarten, Hannjo Hasse, Horst Hiemer, Manfred Zetzsche, Maria Besendahl, Peter Sodann, Günter Kurze, Hans Fiebrandt,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.01.1990
Deutsche Währungsunion?
Die Finanzexpertin der SPD, Ingrid Matthäus-Maier, plappert jetzt auf allen Kanälen munter von einer Währungsunion zwischen BRD und DDR daher. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Gabriele Senft 
Wer war
Eberhard Aurich?

Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Greifswald

in Greifswald gab es 20 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr