Bitterfeld-Wolfen

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Gemeindschlüssel 15 0 82 015
Stadtgliederung 2 Ortsteile
Höhe 75-90 m ü. NN
Fläche 87,31 km²
Einwohner 40.480
  - männlich 19.572
  - weiblich 20.908
Bevölkerungsdichte 537,98 Einwohner pro km²
Postleitzahl en 06749 (Bitterfeld) 06766 (Bobbau, Wolfen, Thalheim) 06803 (Greppin) 06808 (Holzweißig)
Kfz-Kennzeichen ABI
Adresse der Stadtverwaltung Rathausplatz 1
06766 Bitterfeld-Wolfen
Webseite http://www.bitterfeld-wolfen.de/
 Geografische Lage
Bilder aus Bitterfeld-Wolfen

Wappen von Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld-Wolfen ist eine Stadt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Bitterfeld-Wolfen liegt rund 74 km südöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 125 km südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 40.480 Einwohnern zählt Bitterfeld-Wolfen als Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Bitterfeld-Wolfen ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Ein größeres Hotel gibt es in in Bitterfeld-Wolfen nicht. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Bitterfeld-Wolfen keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Die meisten Portale im Internet sind nicht vollständig. Eine Suche im Telefonbuch der Telekom bringt mehr Ergebnisse als die Suche auf kleinen Internetportalen. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung für den Tourismus sind immer die Ferienzeiten. Auch Bitterfeld-Wolfen profitiert von Besuchern in diesen Zeiten. Für Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie während oder abseits der Ferienzeit nach Bitterfeld-Wolfen fahren. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Die längsten Ferien in Sachsen Anhalt im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 28. Juni bis 8. August statt. Die Winterferien gehen vom 5.Februar bis 9. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. Im Raking liegt Bitterfeld-Wolfen in Sachen Einwohner an Platz 5 in Sachsen Anhalt. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 5. Beim Ranking der Fläche nimmt Bitterfeld-Wolfen in den neuen Bundesländern den Platz 246 ein und liegt in Sachsen Anhalt an Position 74. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 537.98 Einwohner je km², was Platz 767 für die neuen Bundesänder und in Sachsen Anhalt Platz 6 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Bitterfeld-Wolfen gehören Leipzig 31 km südlich, Halle (Saale) 28 km westsüdwestlich, Merseburg 36 km südwestlich, Dessau-Roßlau 24 km nordwestlich, Bernburg (Saale) 44 km westnordwestlich, Wittenberg 35 km nordöstlich, Torgau 48 km östlich, Markkleeberg 37 km südlich, Zerbst (Anhalt) 42 km nordwestlich, Delitzsch 10 km südsüdöstlich sowie 31 km westnordwestlich der Stadt Bitterfeld-Wolfen die Stadt Köthen (Anhalt).

In Bitterfeld-Wolfen leben 40.480 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 87,31 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 537,98 Einwohner pro km². Davon sind 22.489 männlich was einem Anteil von 47,88% der Gesamtbevölkerung der Stadt Bitterfeld-Wolfen entspricht. Die Stadt Bitterfeld-Wolfen gliedert sich in 2 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Bitterfeld-Wolfen

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Baustoffkombinat Bitterfeld VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Bitterfeld-Wolfen sind 29 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Bitterfeld-Wolfen gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Bitterfeld-Wolfen waren der "Ausbau Bitterfeld VEB", "Baustoffkombinat Bitterfeld VEB" oder auch der "Bergbauersatzteile Bitterfeld VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Meuselwitz

Meuselwitz ist eine Stadt im Landkreis Altenburger Land des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Meuselwitz liegt rund 89 km östlich der Landeshauptstadt Erfurt und ru ... »»»
Walsleben (Brandenburg), Vollrathsruhe, Leuna, Freienhagen (Eichsfeld), Mannstedt, Gosen-Neu Zittau, Blankenberg (Thüringen),

Name ...



Otto Krieg-Helbig, Hans Wehrl, A. P. Hoffmann, Margarete Kupfer, Horst Kube, Lars Jung, Simone Frost, Karin Schröder, Karin Hübner, Monika Gabriel,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Keine Amnestie bei Verdacht auf Korruption und Amtsmißbrauch
Berlin (ND). Personen, die unter dem Verdacht der Korruption, des Amtsmißbrauchs und der Bereicherung stehen, sowie jene, gegen die bereits entsprechende Ermittlungsverfahren laufen, sind von der am Mittwoch vom Staatsrat beschlossenen Amnestie ausgeschlossen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Rolf Herricht?

Rolf Oskar Ewald Günter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagersänger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Nordhausen

in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr