Döllstädt

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Gotha
Gemeindschlüssel 16 0 67 011
Stadtgliederung 10 Ortsteile
Höhe 200 m ü. NN
Fläche 13,38 km²
Einwohner 1.118
  - männlich 537
  - weiblich 581
Bevölkerungsdichte 88,71 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99100
Kfz-Kennzeichen GTH
Adresse der Stadtverwaltung Markt 7
99958 Tonna
Webseite http://www.doellstaedt.de/
 Geografische Lage

Wappen von Döllstädt Döllstädt ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Gotha des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Döllstädt liegt rund 19 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 239 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 1.118 Einwohnern zählt Döllstädt als Landstadt. Eine Landstadt wie Döllstädt ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Ein größeres Hotel gibt es in in Döllstädt nicht. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Döllstädt keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Die meisten Portale im Internet sind nicht vollständig. Eine Suche im Telefonbuch der Telekom bringt mehr Ergebnisse als die Suche auf kleinen Internetportalen. Der Tourismus spielt überall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Döllstädt von Bedeutung. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Mit 1.118 Einwohner rangiert Döllstädt im Freistaat Thüringen an Platz 293. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Döllstädt an Platz 1429. Was die Fläche von Döllstädt betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 2073 und Platz 348 im Freistaat Thüringen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 88.71 Einwohner je km², was Platz 6016 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 313 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Döllstädt gehören Erfurt 19 km ostsüdöstlich, Eisenach 36 km westsüdwestlich, Mühlhausen (Thüringen) 28 km westnordwestlich, Weimar 37 km ostsüdöstlich, Nordhausen 47 km nördlich, Gotha 16 km südwestlich, Apolda 49 km östlich, Schmalkalden 47 km südwestlich, Ilmenau 44 km südsüdöstlich, Arnstadt 29 km südsüdöstlich sowie 32 km nordnordöstlich der Gemeinde Döllstädt die Stadt Sondershausen.

In Döllstädt leben 1.118 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 13,38 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 88,71 Einwohner pro km². Davon sind 613 weiblich was einem Anteil von 51,64% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Döllstädt entspricht. Die Gemeinde Döllstädt gliedert sich in 10 Ortsteile.

Facebook