Grimmen

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Nordvorpommern
Gemeindschlüssel 13 0 73 035
Stadtgliederung 12 Ortsteile
Höhe 9 m ü. NN
Fläche 50,29 km²
Einwohner 10.019
  - männlich 4.773
  - weiblich 5.246
Bevölkerungsdichte 211,87 Einwohner pro km²
Postleitzahl 18507
Kfz-Kennzeichen VR,
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1
18507 Grimmen
Webseite http://www.grimmen.de/
 Geografische Lage

Wappen von Grimmen Grimmen ist eine Stadt im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Grimmen liegt rund 119 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 178 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 10.019 in Grimmen lebenden Einwohner gilt Grimmen als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Grimmen hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Für potentielle Urlauber ist natürlich die Hotellandschaft von interesse. Für Grimmen findet man im Branchenbuch 3 Hotels eingetragen. Auf 3 Hotels kommen somit 10.019 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Grimmen. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Grimmen planen soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Grimmen planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten in Mecklenburg Vorpommern beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 16. Februar.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Im Raking liegt Grimmen in Sachen Einwohner an Platz 21 in Mecklenburg Vorpommern. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 238. Beim Ranking der Fläche nimmt Grimmen in den neuen Bundesländern den Platz 567 ein und liegt in Mecklenburg Vorpommern an Position 89. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 211.87 Einwohner je km², was Platz 2551 für die neuen Bundesänder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 34 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Grimmen gehören Stralsund 21 km nordnordöstlich, Greifswald 22 km östlich, Ribnitz-Damgarten 40 km westnordwestlich, Bergen auf Rügen 42 km nordöstlich, Anklam 50 km ostsüdöstlich, Demmin 22 km südlich sowie 47 km östlich der Stadt Grimmen die Stadt Wolgast.

In Grimmen leben 10.019 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 50,29 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 211,87 Einwohner pro km². Davon sind 5.137 männlich was einem Anteil von 48,21% der Gesamtbevölkerung der Stadt Grimmen entspricht. Die Stadt Grimmen gliedert sich in 12 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Grimmen

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Baustoffkombinat Grimmen VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Grimmen sind 10 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Grimmen gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Grimmen waren der "Baustoffkombinat Grimmen VEB", "Dienstleistungen Grimmen VEB" oder auch der "Erdöl Erdgas Grimmen VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Salzatal

Salzatal ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saalekreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Salzatal liegt rund 68 km südsüdöstlich der Landeshauptstadt ... »»»
Kirchworbis, Pampow, Buttstädt, Müllrose, Wohlsborn, Niederzimmern, Hedersleben,

Name ...



Paul R. Henker, Christian Grashof, Katrin Martin, Kati Székely, Peter Kiwitt, Werner Kanitz, Albert Garbe, Hans Nielsen, Corinna Harfouch, Paul Heidemann,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.02.1990
DDR-Experten für soziale Garantien
Berlin (ND). Die Überleitung der administrativen Planwirtschaft in eine soziale Marktwirtschaft war Thema einer Konferenz am Mittwoch in Berlin. Im Pro und Kontra der Meinungen bestand Übereinstimmung, daß sich für beide deutsche Staaten Risiken ergeben. DDR-Experten befürworteten eine schnelle Lösung, die jedoch Zeit und Raum lassen muß, entstehenden sozialen Problemen zu begegnen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Dresden

in Dresden gab es 561 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr