Grünheide (Mark)

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oder-Spree
Gemeindschlüssel 12 0 67 201
Stadtgliederung 6 Ortsteile
Höhe 35 m ü. NN
Fläche 125,95 km²
Einwohner 8.327
  - männlich 4.073
  - weiblich 4.254
Bevölkerungsdichte 62,09 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15537
Kfz-Kennzeichen LOS
Adresse der Stadtverwaltung Am Marktplatz 1
15537 Grünheide (Mark)
Webseite http://www.gemeinde-gruenheide.de/
 Geografische Lage

Wappen von Grünheide (Mark) Grünheide (Mark) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Grünheide (Mark) liegt rund 51 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 29 km ostsüdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

8.327 Einwohner leben in Grünheide (Mark), der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Grünheide (Mark) hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Für Grünheide (Mark) findet man im Branchenbuch 4 Hotels eingetragen. Auf 4 Hotels kommen somit 8.327 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Grünheide (Mark). Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 10. Februar geplant werden sollte.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Grünheide (Mark) an Platz 96 in Brandenburg. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Grünheide (Mark) an Platz 341. Beim Ranking der Fläche nimmt Grünheide (Mark) in den neuen Bundesländern den Platz 140 ein und liegt in Brandenburg an Position 73. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 62.09 Einwohner je km², was Platz 7762 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 148 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Grünheide (Mark) gehören Eberswalde 46 km nördlich, Frankfurt (Oder) 50 km östlich, Strausberg 18 km nordnordöstlich, Fürstenwalde (Spree) 18 km ostsüdöstlich, Bernau bei Berlin 32 km nordwestlich, Königs Wusterhausen 19 km westsüdwestlich, Wandlitz 44 km nordwestlich, Hohen Neuendorf 45 km westnordwestlich, Ludwigsfelde 39 km westsüdwestlich, Blankenfelde-Mahlow 29 km westlich sowie 48 km westnordwestlich der Gemeinde Grünheide (Mark) die Stadt Hennigsdorf.

In Grünheide (Mark) leben 8.327 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 125,95 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 62,09 Einwohner pro km². Davon sind 3.855 männlich was einem Anteil von 49,30% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Grünheide (Mark) entspricht. Die Gemeinde Grünheide (Mark) gliedert sich in 6 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Heygendorf, Belgern, Hartmannsdorf (bei Eisenberg), Pripsleben, Angersdorf, Grebbin, Gülzow-Prüzen, Dahmetal,

Name ...



Siegfried Schürenberg, Oswald Foerderer, Ilse Voigt, Gisela Graupner, Dieter Perlwitz, Gisbert-Peter Terhorst, Klaus Miedel, Werner Godemann, Hermann Dieckhoff, Fritz Marquardt,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wie ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 10.02.1990
Genscher lehnt Ausdehnung der NATO nach Osten ab
Potsdam (ND). Was immer im Warschauer Pakt geschieht, eine Ausdehnung des NATO-Territoriums nach Osten, das heißt näher an die Grenzen der Sowjetunion heran, wird es nicht geben. Das erklärte BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher am Freitag in Potsdam auf der Konferenz des Stockholmer Friedensinstituts. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Kennen Sie noch
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Stendal

in Stendal gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr