Günthersleben-Wechmar

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Gotha
Gemeindschlüssel 16 0 67 085
Stadtgliederung 2 Ortsteile
Höhe 303 m ü. NN
Fläche 26,80 km²
Einwohner 2.982
  - männlich 1.484
  - weiblich 1.498
Bevölkerungsdichte 115,30 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99869
Kfz-Kennzeichen GTH
Adresse der Stadtverwaltung Friedrich - Seitz- Weg 1
99869 Günthersleben - Wechmar
Webseite http://www.wechmar-bach.de
 Geografische Lage

Wappen von Günthersleben-Wechmar Günthersleben-Wechmar ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Gotha des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Günthersleben-Wechmar liegt rund 19 km westsüdwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 255 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 2.982 in Günthersleben-Wechmar lebenden Einwohner gilt Günthersleben-Wechmar als Landstadt. Eine Landstadt wie Günthersleben-Wechmar ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Wer eines der vielen Stadtportale im Internet bemüht, wird für Günthersleben-Wechmar kein Hotel finden. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Günthersleben-Wechmar keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Viele kleine Pensionen oder Hotels sind noch nicht im Internet eingetragen. Am zuverlässigsten ist eine Suche im Online-Telefonbuch der deutschen Telekom. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Günthersleben-Wechmar. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 9. Februar.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Im Raking liegt Günthersleben-Wechmar in Sachen Einwohner an Platz 138 im Freistaat Thüringen. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Günthersleben-Wechmar an Platz 789. Beim Ranking der Fläche nimmt Günthersleben-Wechmar in den neuen Bundesländern den Platz 1228 ein und liegt im Freistaat Thüringen an Position 150. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 115.30 Einwohner je km², was Platz 4843 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 196 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Günthersleben-Wechmar gehören Erfurt 19 km ostnordöstlich, Weimar 39 km östlich, Suhl 32 km südsüdwestlich, Mühlhausen (Thüringen) 40 km nordwestlich, Eisenach 32 km westlich, Gotha 6 km nordwestlich, Rudolstadt 43 km ostsüdöstlich, Saalfeld (Saale) 49 km ostsüdöstlich, Arnstadt 14 km ostsüdöstlich, Meiningen 44 km südwestlich sowie 25 km südsüdöstlich der Gemeinde Günthersleben-Wechmar die Stadt Ilmenau.

In Günthersleben-Wechmar leben 2.982 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 26,80 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 115,30 Einwohner pro km². Davon sind 1.563 weiblich was einem Anteil von 50,58% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Günthersleben-Wechmar entspricht. Die Gemeinde Günthersleben-Wechmar gliedert sich in 2 Ortsteile.

Facebook