Heidersdorf

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Chemnitz
Landkreis Erzgebirgskreis
Gemeindschlüssel 14 5 21 280
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 593 m √ľ. NN
Fläche 9,49 km²
Einwohner 815
  - männlich 423
  - weiblich 392
Bevölkerungsdichte 94,10 Einwohner pro km²
Postleitzahl 09526
Kfz-Kennzeichen ERZ
Adresse der Stadtverwaltung Olbernhauer Str. 3
09526 Heidersdorf
Webseite http://www.heidersdorf.de/
 Geografische Lage

Wappen von Heidersdorf Heidersdorf ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Erzgebirgskreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Heidersdorf liegt rund 47 km s√ľdwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 204 km s√ľdlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 815 Einwohnern z√§hlt Heidersdorf als Landstadt. Eine Landstadt wie Heidersdorf ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Urlauber finden hier nat√ľrlich auch √úbernachtungsm√∂glichkeiten. In Heidersdorf gibt es 1 Hotel. Auf 1 Hotel kommen somit 815 Einwohner. Der Tourismus spielt √ľberall eine mehr oder weniger gro√üe Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Heidersdorf von Bedeutung. H√§ufig stellt sich nat√ľrlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unz√§hlige G√§ste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesl√§ndern verschieden. Die l√§ngsten Ferien im Freistaat Sachsen im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 2. Juli bis 10. August statt. Die Winterferien gehen vom 12. Februar bis 23. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch pr√§sentieren sie auch interessante Fakten. Im Raking liegt Heidersdorf in Sachen Einwohner an Platz 483 im Freistaat Sachsen. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesl√§ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 483. Beim Ranking der Fl√§che nimmt Heidersdorf in den neuen Bundesl√§ndern den Platz 2378 ein und liegt im Freistaat Sachsen an Position 452. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 94.10 Einwohner je km¬≤, was Platz 5720 f√ľr die neuen Bundes√§nder und im Freistaat Sachsen Platz 301 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Heidersdorf geh√∂ren Freital 41 km nord√∂stlich, Radebeul 50 km nord√∂stlich, Chemnitz 37 km westnordwestlich, Pirna 49 km ostnord√∂stlich, Dresden 47 km nord√∂stlich, Freiberg 25 km nordwestlich, Aue (Sachsen) 50 km westlich, Limbach-Oberfrohna 50 km westnordwestlich, Heidenau (Sachsen) 46 km ostnord√∂stlich, Annaberg-Buchholz 30 km wests√ľdwestlich sowie 46 km wests√ľdwestlich der Gemeinde Heidersdorf die Stadt Schwarzenberg (Erzgebirge).

In Heidersdorf leben 893 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 9,49 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 94,10 Einwohner pro km². Davon sind 462 m√§nnlich was einem Anteil von 51,74% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Heidersdorf entspricht. Die Gemeinde Heidersdorf gliedert sich in 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Heidersdorf

Ein "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform und auch die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR.

In Heidersdorf erinnert noch einiges an die Betriebe "Holzwaren Heidersdorf VEB" oder dem "Holzwaren Heidersdorf VEB" . Sie befanden sich im sog. "Volkseigentum", unterstanden direkt der DDR Partei- und Staatsführung.


Facebook