Heilbad Heiligenstadt

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Eichsfeld
Gemeindschlüssel 16 0 61 045
Stadtgliederung 4 Ortsteile
Höhe 255 m ü. NN
Fläche 61,57 km²
Einwohner 16.772
  - männlich 8.312
  - weiblich 8.460
Bevölkerungsdichte 273,77 Einwohner pro km²
Postleitzahl 37308
Kfz-Kennzeichen EIC
Adresse der Stadtverwaltung Aegidienstraße 20
37308 Heilbad Heiligenstadt
Webseite http://www.heilbad-heiligenstadt.de/
 Geografische Lage

Wappen von Heilbad Heiligenstadt Heilbad Heiligenstadt ist eine Stadt im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Heilbad Heiligenstadt liegt rund 76 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 258 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 16.772 in Heilbad Heiligenstadt lebenden Einwohner gilt Heilbad Heiligenstadt als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Heilbad Heiligenstadt hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Urlaubern stehen in Heilbad Heiligenstadt 4 Hotels zur Verfügung. Auf 4 Hotels kommen somit 16.772 Einwohner. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung für den Tourismus sind immer die Ferienzeiten. Auch Heilbad Heiligenstadt profitiert von Besuchern in diesen Zeiten. Für Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie während oder abseits der Ferienzeit nach Heilbad Heiligenstadt fahren. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. im Freistaat Thüringen belegt Heilbad Heiligenstadt den Platz 24 mit 16.772 Einwohner. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 24. Was die Fläche von Heilbad Heiligenstadt betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 434 und Platz 42 im Freistaat Thüringen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 273.77 Einwohner je km², was Platz 1871 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 46 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Heilbad Heiligenstadt gehören Nordhausen 47 km östlich, Eisenach 46 km südsüdöstlich, Mühlhausen (Thüringen) 29 km ostsüdöstlich, Leinefelde-Worbis 13 km östlich sowie 46 km ostsüdöstlich der Stadt Heilbad Heiligenstadt die Stadt Bad Langensalza.

In Heilbad Heiligenstadt leben 16.772 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 61,57 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 273,77 Einwohner pro km². Davon sind 8.324 männlich was einem Anteil von 49,38% der Gesamtbevölkerung der Stadt Heilbad Heiligenstadt entspricht. Die Stadt Heilbad Heiligenstadt gliedert sich in 4 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Heilbad Heiligenstadt

Für Heilbad Heiligenstadt sind 9 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Heilbad Heiligenstadt gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Heilbad Heiligenstadt waren der "Eichsfelder Sägewerk Heiligenstadt VEB", "Kartonagen Heiligenstadt VEB" oder auch der "Kleinmetallwarenwerk Heiligenstadt VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Tutow, Neu Gaarz, Lichtentanne, Gingst, Wieck am Darß, Braunsdorf (Thüringen), Rippershausen, Kriebstein,

Name ...



Gisela May

Gisela May wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Beil von Wandsbek" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "1993–2007: Adelheid und ihre Mörder (Fern ... »»»
Paul Esser, Herbert Kiper, Hans Finohr, Lothar Firmans, Heinz Rennhack, Simone Frost, Albert Bessler, Hans Fiebrandt, Monika Bergen,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.01.1990
Handelsschranken sollen fallen
Baden-Baden (ADN). BRD- Wirtschaftsminister Helmut Haussmann kündigte am Freitag in einer ARD-Sendung den Abbau von Beschränkungen im Handel mit der DDR an. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Löbau

in Löbau gab es 24 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr