Hennigsdorf

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oberhavel
Gemeindschlüssel 12 0 65 136
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 33 m ü. NN
Fläche 31,29 km²
Einwohner 26.264
  - männlich 12.901
  - weiblich 13.363
Bevölkerungsdichte 822,28 Einwohner pro km²
Postleitzahl 16761
Kfz-Kennzeichen OHV
Adresse der Stadtverwaltung Rathausplatz 1
16761 Hennigsdorf
Webseite http://www.hennigsdorf.de/
 Geografische Lage

Wappen von Hennigsdorf Hennigsdorf ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Hennigsdorf liegt rund 28 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 19 km westnordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

26.264 Einwohner leben in Hennigsdorf, der Ort entspricht somit einer Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Hennigsdorf ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Für Hennigsdorf findet man im Branchenbuch 7 Hotels eingetragen. Auf 7 Hotels kommen somit 26.264 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Hennigsdorf planen soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Die längsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. in Brandenburg belegt Hennigsdorf den Platz 17 mit 26.264 Einwohner. Das Ranking in den neuen Bundesländern schaut anders aus, hier steht Hennigsdorf an Platz 72. Beim Ranking der Fläche nimmt Hennigsdorf in den neuen Bundesländern den Platz 1045 ein und liegt in Brandenburg an Position 286. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 822.28 Einwohner je km², was Platz 392 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 11 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Hennigsdorf gehören Oranienburg 13 km nordnordöstlich, Potsdam 28 km südsüdwestlich, Bernau bei Berlin 25 km östlich, Brandenburg an der Havel 50 km westsüdwestlich, Eberswalde 47 km ostnordöstlich, Falkensee 11 km südwestlich, Strausberg 46 km östlich, Blankenfelde-Mahlow 34 km südöstlich, Ludwigsfelde 37 km südlich, Neuruppin 41 km nordwestlich sowie 47 km südöstlich der Stadt Hennigsdorf die Stadt Königs Wusterhausen.

In Hennigsdorf leben 26.264 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 31,29 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 822,28 Einwohner pro km². Davon sind 13.254 weiblich was einem Anteil von 51,51% der Gesamtbevölkerung der Stadt Hennigsdorf entspricht. Die Stadt Hennigsdorf gliedert sich in 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Hennigsdorf

Ein "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform und auch die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR.

In Hennigsdorf erinnert noch einiges an die Betriebe "Holzindustrie Hennigsdorf VEB" oder dem "Holzindustrie Hennigsdorf VEB" . Sie befanden sich im sog. "Volkseigentum", unterstanden direkt der DDR Partei- und Staatsführung.


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gottesgabe (bei Schwerin), Kobrow, Knau, Havelaue, Uder, Neusalza-Spremberg, Barnstädt, Großpostwitz (Oberlausitz),

Name ...



Otto Krone

Otto Krone wirkte in über 20 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Non Stop nach Afrika (Kurzfilm)" stammt aus dem Jahr 1933. Die letzte Produktion, "Gewissen in Aufruhr (TV)" wurde ... »»»
Erika Müller-Fürstenau, Judith Harms, Ilse Voigt, Fritz Decho, Rolf Herricht, Peter Herden, Horst Preusker, Peter Lehmbrock, Lutz Riemann,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.01.1990
Erst gestürmt, dann verwüstet
Berlin. Um 17 Uhr kletterten die ersten Demonstranten über die Tore. Unter dem Druck der Massen öffneten die Volkspolizisten die stählernen Eingangstore zum Hauptsitz des ehemaligen Amtes für Nationale Sicherheit in Berlin. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR


Pasewalk

in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr