Leißling

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Burgenlandkreis
Gemeindschlüssel 07 3 32 007
Stadtgliederung 9 Ortsteile
Höhe 155 m ü. NN
Fläche 7,47 km²
Einwohner 1.536
  - männlich 754
  - weiblich 782
Bevölkerungsdichte 205,62 Einwohner pro km²
Postleitzahl 06667
Kfz-Kennzeichen BLK
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1
06667 Weißenfels
Webseite http://www.gemeinde-leissling.de/
 Geografische Lage

Wappen von Leißling Leißling ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Leißling liegt rund 107 km südsüdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 180 km südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

1.536 Einwohner leben in Leißling, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Leißling ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. In Leißling gibt es 1 Hotel. Auf 1 Hotel kommen somit 1.536 Einwohner. Der Tourismus spielt überall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Leißling von Bedeutung. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Leißling planen soll. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Sachsen Anhalt 2018 vom 28. Juni bis 8. August statt finden und der Winterurlaub vom 5.Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. in Sachsen Anhalt belegt Leißling den Platz 188 mit 1.536 Einwohner. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 1242. Was die Fläche von Leißling betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 2573 und Platz 323 in Sachsen Anhalt. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 205.62 Einwohner je km², was Platz 2647 für die neuen Bundesänder und in Sachsen Anhalt Platz 32 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Leißling gehören Weimar 46 km westsüdwestlich, Jena 36 km südwestlich, Leipzig 36 km ostnordöstlich, Gera 35 km südsüdöstlich, Merseburg 20 km nordnordöstlich, Halle (Saale) 33 km nordnordöstlich, Naumburg (Saale) 7 km westsüdwestlich, Altenburg 42 km ostsüdöstlich, Zeitz 21 km ostsüdöstlich, Delitzsch 48 km nordöstlich sowie 4 km ostnordöstlich der Gemeinde Leißling die Stadt Weißenfels.

In Leißling leben 1.536 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 7,47 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 205,62 Einwohner pro km². Davon sind 754 männlich was einem Anteil von 49,09% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Leißling entspricht. Die Gemeinde Leißling gliedert sich in 9 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Leißling

In nahezu jedem Ort der ehemaligen DDR existierte ein Staatlicher Arbeitgeber. Mit den liquidierten Betrieben sind jedoch nicht nur deren Standorte verschwunden, sondern oft auch das Wissen um ihre Existenz. Für Leißling fanden wir nur 1 Volkseigenen Betrieb.

Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Zu nennen in Leißling ist der Betrieb "Köhlerquelle Leißling VEB".


Facebook