Loitz

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Demmin
Gemeindschlüssel 13 0 75 082
Stadtgliederung 9 Ortsteile
Höhe 6 m ĂŒ. NN
Fläche 62,97 km²
Einwohner 4.420
  - männlich 2.181
  - weiblich 2.239
Bevölkerungsdichte 68,60 Einwohner pro km²
Postleitzahl 17121
Kfz-Kennzeichen VG,
Adresse der Stadtverwaltung Lange Straße 83
17121 Loitz
Webseite http://www.loitz.de/
 Geografische Lage

Wappen von Loitz Loitz ist eine Stadt im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Loitz liegt rund 119 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 162 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 4.420 Einwohnern zĂ€hlt Loitz als Landstadt. Eine Landstadt wie Loitz ist fĂŒr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlĂ€dt und kleine AttraktivitĂ€ten bereit hĂ€lt. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natĂŒrlich wissen wo er ĂŒbernachten kann. Urlaubern stehen in Loitz 2 Hotels zur VerfĂŒgung. Auf 2 Hotels kommen somit 4.420 Einwohner. Der Tourismus spielt ĂŒberall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Loitz von Bedeutung. FĂŒr Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie wĂ€hrend oder abseits der Ferienzeit nach Loitz fahren. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzĂ€hlige GĂ€ste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den BundeslĂ€ndern verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 16. Februar geplant werden sollte.

FĂŒr unsere Leser haben wir ein Ranking der StĂ€dte aufgestellt. Mit 4.420 Einwohner rangiert Loitz in Mecklenburg Vorpommern an Platz 64. Vergleicht man diese Daten mit den neuen BundeslĂ€ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 64. Beim Ranking der FlĂ€che nimmt Loitz in den neuen BundeslĂ€ndern den Platz 420 ein und liegt in Mecklenburg Vorpommern an Position 58. Bezogen auf FlĂ€che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 68.60 Einwohner je kmÂČ, was Platz 7271 fĂŒr die neuen BundesĂ€nder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 144 bedeutet.

Zu den grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten und Gemeinden im Umland von Loitz gehören Neubrandenburg 46 km sĂŒdsĂŒdöstlich, Stralsund 37 km nördlich, Greifswald 20 km ostnordöstlich, Anklam 37 km ostsĂŒdöstlich, Demmin 9 km westsĂŒdwestlich, Wolgast 41 km östlich sowie 17 km nordwestlich der Stadt Loitz die Stadt Grimmen.

In Loitz leben 4.420 BĂŒrger (Stand 31.12 2015) auf einer FlĂ€che von 62,97 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 68,60 Einwohner pro km². Davon sind 2.102 mĂ€nnlich was einem Anteil von 48,66% der Gesamtbevölkerung der Stadt Loitz entspricht. Die Stadt Loitz gliedert sich in 9 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Loitz

DĂŒbel und Holzwerk Loitz VEB
Elektro Loitz VEB
Maschinenbau Loitz VEB
StÀrkefabrik Loitz VEB

Loitz gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Loitz waren der "DĂŒbel und Holzwerk Loitz VEB", "Elektro Loitz VEB" oder auch der "Maschinenbau Loitz VEB".


Facebook