Ludwigslust

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Ludwigslust
Gemeindschlüssel 13 0 76 090
Stadtgliederung 7 Ortsteile
Höhe 35 m √ľ. NN
Fläche 78,30 km²
Einwohner 12.255
  - männlich 5.931
  - weiblich 6.324
Bevölkerungsdichte 160,73 Einwohner pro km²
Postleitzahl 19288
Kfz-Kennzeichen LUP
Adresse der Stadtverwaltung Schloßstraße 38
19288 Ludwigslust
Webseite http://www.stadtludwigslust.de
 Geografische Lage

Wappen von Ludwigslust Ludwigslust ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Ludwigslust liegt rund 34 km s√ľds√ľd√∂stlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 156 km westnordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 12.255 in Ludwigslust lebenden Einwohner gilt Ludwigslust als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Ludwigslust hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Urlauber finden hier nat√ľrlich auch √úbernachtungsm√∂glichkeiten. In Ludwigslust gibt es 12 Hotels. Auf 12 Hotels kommen somit 12.255 Einwohner. F√ľr den Torismus sind immer die Schulferien von gro√üer Bedeutung, so auch f√ľr Ludwigslust. Es ist die Zeit, in der die mei√üten Besucher f√ľr Umsatz sorgen. Die Frage, ob man als Urlauber w√§hrend der Ferienzeit oder au√üerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Im Gegensatz zu anderen Bundesl√§ndern finden die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 16. Februar.

Kommen wir aber nun zun√§chst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. In Ludwigslust leben 12.255 Einwohner. Das bedeutet den Platz 14 in Mecklenburg Vorpommern. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesl√§ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 14. Was die Fl√§che von Ludwigslust betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesl√§ndern an Platz 299 und Platz 36 in Mecklenburg Vorpommern. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 160.73 Einwohner je km¬≤, was Platz 3488 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 53 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Ludwigslust geh√∂ren Schwerin 34 km nordwestlich, Wittenberge 40 km s√ľd√∂stlich, Parchim 24 km ostnord√∂stlich, Pritzwalk 49 km osts√ľd√∂stlich, Perleberg 37 km s√ľd√∂stlich sowie 23 km westnordwestlich der Stadt Ludwigslust die Stadt Hagenow.

In Ludwigslust leben 12.255 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 78,30 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 160,73 Einwohner pro km². Davon sind 6.069 m√§nnlich was einem Anteil von 48,22% der Gesamtbev√∂lkerung der Stadt Ludwigslust entspricht. Die Stadt Ludwigslust gliedert sich in 7 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Ludwigslust

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Fleischkombinat Ludwigslust VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Ludwigslust sind in unserer Datenbank 8 Betriebe verzeichnet.

Bama Ludwigslust VEB
Fleischkombinat Ludwigslust VEB
Fleischwarenfabrik Ludwigslust VEB
Großhandelsbetrieb WtB Ludwigslust VEB
G√ľldenstern Spirituosenfabrik Ludwigslust VEB
Sägewerk d Kreises Ludwigslust VEB
Schlachtbetrieb Ludwigslust VEB
Volksdruckerei Ludwigslust VEB

Ludwigslust gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Ludwigslust waren der "Bama Ludwigslust VEB", "Fleischkombinat Ludwigslust VEB" oder auch der "Fleischwarenfabrik Ludwigslust VEB".


Facebook