Madlitz-Wilmersdorf

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oder-Spree
Gemeindschlüssel 12 0 67 310
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 65 m ü. NN
Fläche 45,11 km²
Einwohner 729
  - männlich 377
  - weiblich 352
Bevölkerungsdichte 16,16 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15518
Kfz-Kennzeichen LOS
Adresse der Stadtverwaltung Bahnhofstraße 3/4
15518 Briesen(Mark)
Webseite
 Geografische Lage

Wappen von Madlitz-Wilmersdorf Madlitz-Wilmersdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf liegt rund 83 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 61 km östlich der Bundeshauptstadt Berlin.

729 Einwohner leben in Madlitz-Wilmersdorf, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Madlitz-Wilmersdorf ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Ein größeres Hotel gibt es in in Madlitz-Wilmersdorf nicht. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Madlitz-Wilmersdorf keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Die meisten Portale im Internet sind nicht vollständig. Am zuverlässigsten ist eine Suche im Online-Telefonbuch der deutschen Telekom. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Madlitz-Wilmersdorf. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Madlitz-Wilmersdorf planen soll. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 10. Februar.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. Mit 729 Einwohner rangiert Madlitz-Wilmersdorf in Brandenburg an Platz 343. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 1890. Auf Platz 663 steht Madlitz-Wilmersdorf beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 201 in Brandenburg. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 16.16 Einwohner je km², was Platz 11258 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 392 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Madlitz-Wilmersdorf gehören Eisenhüttenstadt 37 km ostsüdöstlich, Fürstenwalde (Spree) 15 km westlich, Frankfurt (Oder) 18 km östlich, Königs Wusterhausen 45 km westlich, Strausberg 35 km westnordwestlich, Neuenhagen bei Berlin 43 km westnordwestlich, Bad Freienwalde (Oder) 47 km nordwestlich, Rüdersdorf bei Berlin 35 km westlich, Petershagen (Eggersdorf) 37 km westnordwestlich, Hoppegarten 44 km westlich sowie 39 km westnordwestlich der Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf die Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf.

In Madlitz-Wilmersdorf leben 729 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 45,11 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 16,16 Einwohner pro km². Davon sind 352 weiblich was einem Anteil von 48,29% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf entspricht. Die Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf gliedert sich in 3 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Dünwald, Obermaßfeld-Grimmenthal, Garz (Usedom), Buttstädt, Ronneburg (Thüringen), Gülzow-Prüzen, Teltow, Puschwitz,

Name ...



Erich Franz, Gerry Wolff, Walter Kröter, Jirí Vrstala, Lilo Grahn, Harry Merkel, Horst Kube, Klaus-Peter Thiele, Karin Schröder, Jutta Wachowiak,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Honecker findet seine First Lady Margot, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 21.12.1989
Volkspolizei unterstützt die Volkswirfschaft
Berlin (ADN). Mehr als 2000 Angehörige der Deutschen Volkspolizei und anderer Organe des Ministeriums für Innere Angelegenheiten unterstützen seit Mitte November Werktätige in der Volkswirtschaft. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Kennen Sie noch
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Suhl

in Suhl gab es 74 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 11 Kombinate.

... mehr