Malchin

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Demmin
Gemeindschlüssel 13 0 71 092
Stadtgliederung Kernstadt
11 Ortsteile
Höhe 10 m ĂŒ. NN
Fläche 94,50 km²
Einwohner 7.614
  - männlich 3.775
  - weiblich 3.839
Bevölkerungsdichte 87,65 Einwohner pro km²
Postleitzahl 17139
Kfz-Kennzeichen MSE
Adresse der Stadtverwaltung Am Markt 1
17139 Malchin
Webseite http://www.amt-malchin-am-kummerower-see.de/gemeinden/malchin.html
 Geografische Lage

Wappen von Malchin Malchin ist eine Stadt im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Malchin liegt rund 90 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 141 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 7.614 Einwohnern zĂ€hlt Malchin als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Malchin hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natĂŒrlich wissen wo er ĂŒbernachten kann. FĂŒr Malchin findet man im Branchenbuch 5 Hotels eingetragen. Auf 5 Hotels kommen somit 7.614 Einwohner. FĂŒr den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch fĂŒr Malchin. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher fĂŒr Umsatz sorgen. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Malchin planen soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natĂŒrlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fĂŒhlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Die lĂ€ngsten Ferien in Mecklenburg Vorpommern im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 9. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 16. Februar.

FĂŒr unsere Leser haben wir ein Ranking der StĂ€dte aufgestellt. Im Raking liegt Malchin in Sachen Einwohner an Platz 29 in Mecklenburg Vorpommern. In den neuen BundeslĂ€ndern steht die Stadt an Stelle 325. Beim Ranking der FlĂ€che nimmt Malchin in den neuen BundeslĂ€ndern den Platz 227 ein und liegt in Mecklenburg Vorpommern an Position 20. Bezogen auf FlĂ€che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 87.65 Einwohner je kmÂČ, was Platz 6088 fĂŒr die neuen BundesĂ€nder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 107 bedeutet.

Zu den grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten und Gemeinden im Umland von Malchin gehören Neubrandenburg 37 km ostsĂŒdöstlich, GĂŒstrow 40 km westlich, Neustrelitz 45 km sĂŒdöstlich, Waren (MĂŒritz) 25 km sĂŒdsĂŒdwestlich, Demmin 25 km ostnordöstlich sowie 45 km nordöstlich der Stadt Malchin die Stadt Grimmen.

In Malchin leben 7.614 BĂŒrger (Stand 31.12 2015) auf einer FlĂ€che von 94,50 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 87,65 Einwohner pro km². Davon sind 4.052 mĂ€nnlich was einem Anteil von 48,92% der Gesamtbevölkerung der Stadt Malchin entspricht. Die Stadt Malchin gliedert sich in Kernstadt und 11 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Malchin

Für Malchin sind in unserer Datenbank 9 Betriebe verzeichnet.

Bandtabak Malchin VEB
Bau Malchin VEB
Elektroinstallation Malchin VEB
Futterhefewerk Malchin VEB
Getreidewirtschaft Malchin VEB
Kfz Instandsetzung Malchin VEB
Kreisbetrieb fĂŒr Landtechnik Malchin VEB
Möbelwerk Malchin VEB
Stahlfensterbau Malchin VEB

Malchin gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Malchin waren der "Bandtabak Malchin VEB", "Bau Malchin VEB" oder auch der "Elektroinstallation Malchin VEB".


Facebook