Mechterstädt

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Gotha
Gemeindschlüssel 16 0 67 045
Stadtgliederung 10 Ortsteile
Höhe 274 m ü. NN
Fläche 12,42 km²
Einwohner 1.115
  - männlich 564
  - weiblich 551
Bevölkerungsdichte 89,77 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99880
Kfz-Kennzeichen GTH
Adresse der Stadtverwaltung Waltershäuser Str. 16a
99880 Hörselgau
Webseite http://www.mechterstaedt.de/
 Geografische Lage

Wappen von Mechterstädt Mechterstädt ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Gotha des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Mechterstädt liegt rund 35 km westlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 265 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

1.115 Einwohner leben in Mechterstädt, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Mechterstädt ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natürlich wissen wo er übernachten kann. In Mechterstädt gibt es 2 Hotels. Auf 2 Hotels kommen somit 1.115 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Mechterstädt. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Die Frage, ob man als Urlauber während der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wer nicht will, daß sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 9. Februar.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. In Mechterstädt leben 1.115 Einwohner. Das bedeutet den Platz 307 im Freistaat Thüringen. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Mechterstädt an Platz 1475. Auf Platz 2159 steht Mechterstädt beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 383 im Freistaat Thüringen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 89.77 Einwohner je km², was Platz 5959 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 307 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Mechterstädt gehören Erfurt 35 km östlich, Eisenach 14 km westlich, Mühlhausen (Thüringen) 30 km nordwestlich, Suhl 38 km südsüdöstlich, Ilmenau 39 km südöstlich, Gotha 13 km östlich, Arnstadt 32 km ostsüdöstlich, Schmalkalden 25 km südsüdwestlich, Leinefelde-Worbis 50 km nordwestlich, Sömmerda 48 km ostnordöstlich sowie 42 km südsüdwestlich der Gemeinde Mechterstädt die Stadt Meiningen.

In Mechterstädt leben 1.115 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 12,42 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 89,77 Einwohner pro km². Davon sind 551 weiblich was einem Anteil von 49,42% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Mechterstädt entspricht. Die Gemeinde Mechterstädt gliedert sich in 10 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Mechterstädt

Ein "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform und auch die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR.

In Mechterstädt erinnert noch einiges an die Betriebe "Rechenzentrum Mechterstädt VEB" oder dem "Rechenzentrum Mechterstädt VEB" . Sie befanden sich im sog. "Volkseigentum", unterstanden direkt der DDR Partei- und Staatsführung.


Facebook