Moorgrund

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Wartburgkreis
Gemeindschlüssel 16 0 63 094
Stadtgliederung 7 Ortsteile
Höhe 275 m ü. NN
Fläche 53,39 km²
Einwohner 3.335
  - männlich 1.649
  - weiblich 1.686
Bevölkerungsdichte 66,14 Einwohner pro km²
Postleitzahl 36433
Kfz-Kennzeichen WAK
Adresse der Stadtverwaltung Am Rain
36433 Moorgrund
Webseite
 Geografische Lage

Wappen von Moorgrund Moorgrund ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Moorgrund liegt rund 53 km westlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 284 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.
Notice: Undefined variable: StadtBildID in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_stadt/stadt_portal.php on line 516

Mit 3.335 Einwohnern zählt Moorgrund als Landstadt. Eine Landstadt wie Moorgrund ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Für Moorgrund findet man im Branchenbuch 1 Hotel eingetragen. Auf 1 Hotel kommen somit 3.335 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Für Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie während oder abseits der Ferienzeit nach Moorgrund fahren. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. im Freistaat Thüringen belegt Moorgrund den Platz 107 mit 3.335 Einwohner. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 696. Auf Platz 516 steht Moorgrund beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 59 im Freistaat Thüringen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 66.14 Einwohner je km², was Platz 7449 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 481 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Moorgrund gehören Gotha 32 km ostnordöstlich, Eisenach 15 km nördlich, Suhl 37 km ostsüdöstlich, Ilmenau 46 km ostsüdöstlich, Mühlhausen (Thüringen) 43 km nordnordöstlich, Arnstadt 45 km östlich, Meiningen 30 km südsüdöstlich, Zella-Mehlis 32 km ostsüdöstlich, Schmalkalden 16 km südöstlich, Bad Langensalza 39 km nordöstlich sowie 5 km westsüdwestlich der Gemeinde Moorgrund die Stadt Bad Salzungen.

In Moorgrund leben 3.335 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 53,39 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 66,14 Einwohner pro km². Davon sind 1.766 männlich was einem Anteil von 50,01% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Moorgrund entspricht. Die Gemeinde Moorgrund gliedert sich in 7 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Marita Böhme, Kurt Oligmüller, Jürgen Zartmann, Fred Mahr, Helmuth Rudolph, Wulf Rittscher, Hans Knötzsch, Paul Arenkens, Barbara Dittus, Christine Laszar,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 05.01.1990
Schönhuber fordert erneut Zulassung der Republikaner in der DDR
München (ADN). Parteichef Schönhuber fordert Bundeskanzler Helmut Kohl zur Intervention in Ost-Berlin auf. Bevor es zu weiteren Hilfen für die DDR kommt, muß die Bundesregierung die Zulassung der Republikaner in Mitteldeutschland sicherstellen. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 267

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 268

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 269

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 271

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 271

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 272

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 274

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 280

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 280

Kennen sie noch diese Stadt ...


in gab es VEB Betriebe.

... mehr