Neißemünde

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oder-Spree
Gemeindschlüssel 12 0 67 338
Stadtgliederung 4 Ortsteile
Höhe 35 m ü. NN
Fläche 41,89 km²
Einwohner 1.610
  - männlich 799
  - weiblich 811
Bevölkerungsdichte 43,14 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15898
Kfz-Kennzeichen LOS
Adresse der Stadtverwaltung Lindenallee 15
15898 Neißemünde
Webseite
 Geografische Lage

Wappen von Neißemünde Neißemünde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Neißemünde liegt rund 118 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 102 km ostsüdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 1.610 Einwohnern zählt Neißemünde als Landstadt. Eine Landstadt wie Neißemünde ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Für potentielle Urlauber ist natürlich die Hotellandschaft von interesse. Für Neißemünde findet man im Branchenbuch 1 Hotel eingetragen. Auf 1 Hotel kommen somit 1.610 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Neißemünde. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Die Frage, ob man als Urlauber während der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wer nicht will, daß sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Die längsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Mit 1.610 Einwohner rangiert Neißemünde in Brandenburg an Platz 209. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 1139. Beim Ranking der Fläche nimmt Neißemünde in den neuen Bundesländern den Platz 738 ein und liegt in Brandenburg an Position 223. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 43.14 Einwohner je km², was Platz 9275 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 193 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Neißemünde gehören Cottbus 43 km südwestlich, Frankfurt (Oder) 33 km nordwestlich, Eisenhüttenstadt 9 km nordwestlich, Forst (Lausitz) 37 km südsüdwestlich sowie 12 km südlich der Gemeinde Neißemünde die Stadt Guben.

In Neißemünde leben 1.610 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 41,89 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 43,14 Einwohner pro km². Davon sind 888 männlich was einem Anteil von 49,14% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Neißemünde entspricht. Die Gemeinde Neißemünde gliedert sich in 4 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wilhelmsdorf (Saale)

Wilhelmsdorf (Saale) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Wilhelmsdorf (Saale) liegt rund 53 km ... »»»
Uhlstädt-Kirchhasel, Kamern, Hohen Demzin, Groß Krams, Neukieritzsch, Brieskow-Finkenheerd, Vetschau (Spreewald),

Name ...



Harald Halgardt, Sepp Klose, Egon Vogel, Joachim Brennecke, Hans-Edgar Stecher, Christian Grashof, Fritz Diez, Karla Runkehl, Trude Brentina, Friederike Aust,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Schwarzarbeit in der DDR, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.12.1989
Ein Gespenst geht um - droht uns die Arbeitslosigkeit?
Ein Gespenst geht um in der DDR. Gerüchte um drohende Arbeitslosigkeit in Größenordnungen machen die Runde. Soziale Sicherheit in der bisher in der DDR praktizierten Form sei künftig nicht mehr durchzuhalten. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR


Zeulenroda-Triebes

in Zeulenroda-Triebes gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr