Neubrandenburg

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Kreisfreie Sadt
Gemeindschlüssel 13 0 71 107
Stadtgliederung 10 Stadtgebiete
Höhe 20 m ü. NN
Fläche 85,66 km²
Einwohner 63.602
  - männlich 30.746
  - weiblich 32.856
Bevölkerungsdichte 769,08 Einwohner pro km²
Postleitzahl en 17033, 17034, 17036
Kfz-Kennzeichen NB
Adresse der Stadtverwaltung Friedrich-Engels-Ring 53
17033 Neubrandenburg
Webseite http://www.neubrandenburg.de/
 Geografische Lage
Bilder aus Neubrandenburg

Wappen von Neubrandenburg Neubrandenburg ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Neubrandenburg liegt rund 122 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin.

63.602 Einwohner leben in Neubrandenburg, der Ort entspricht somit einer Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Neubrandenburg ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natürlich wissen wo er übernachten kann. In Neubrandenburg gibt es 18 Hotels. Auf 18 Hotels kommen somit 63.602 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Neubrandenburg. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 16. Februar.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Neubrandenburg an Platz 3 in Mecklenburg Vorpommern. Das Ranking in den neuen Bundesländern schaut anders aus, hier steht Neubrandenburg an Platz 17. Auf Platz 255 steht Neubrandenburg beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 29 in Mecklenburg Vorpommern. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 769.08 Einwohner je km², was Platz 442 für die neuen Bundesänder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 5 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Neubrandenburg gehören Neustrelitz 25 km südwestlich, Waren (Müritz) 38 km westlich, Prenzlau 48 km ostsüdöstlich, Anklam 43 km nordöstlich, Demmin 41 km nordwestlich sowie 49 km östlich der Stadt Neubrandenburg die Stadt Pasewalk.

In Neubrandenburg leben 63.602 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 85,66 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 769,08 Einwohner pro km². Davon sind 33.761 weiblich was einem Anteil von 51,25% der Gesamtbevölkerung der Stadt Neubrandenburg entspricht. Die Stadt Neubrandenburg gliedert sich in 10 Stadtgebiete.


Ehemalige DDR-Betriebe in Neubrandenburg

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Fleischkombinat Neubrandenburg VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Neubrandenburg sind 59 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Neubrandenburg gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Neubrandenburg waren der "agrotechnic Neubrandenburg VEB", "Baumechanik Neubrandenburg VEB" oder auch der "Baureparatur Neubrandenburg VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Middelhagen, Grimmelshausen, Heinrichsruh, Lengfeld (Thüringen), Sassnitz, Wildetaube, Prislich, Möckern (Thüringen),

Name ...



Günter Naumann, Peter Kiwitt, Arthur Schröder, Armin Mueller-Stahl, Walter Kröter, Camilla Spira, Ulrich Thein, Hannes Fischer, Fred Düren, Kurt Rackelmann,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.01.1990
Neonazipropaganda soll DDR überschwemmen
Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse über den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Geithain

in Geithain gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr