Neustrelitz

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Mecklenburg-Strelitz
Gemeindschlüssel 13 0 71 110
Stadtgliederung 13 Stadtteile
Höhe 75 m ü. NN
Fläche 138,15 km²
Einwohner 20.504
  - männlich 9.915
  - weiblich 10.589
Bevölkerungsdichte 156,85 Einwohner pro km²
Postleitzahl 17235
Kfz-Kennzeichen MSE
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1
17235 Neustrelitz
Webseite http://www.neustrelitz.de/
 Geografische Lage

Wappen von Neustrelitz Neustrelitz ist eine Stadt im Landkreis Mecklenburg-Strelitz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Neustrelitz liegt rund 113 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 96 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

20.504 Einwohner leben in Neustrelitz, der Ort entspricht somit einer Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Neustrelitz ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. Urlaubern stehen in Neustrelitz 10 Hotels zur Verfügung. Auf 10 Hotels kommen somit 20.504 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 16. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. In Neustrelitz leben 20.504 Einwohner. Das bedeutet den Platz 8 in Mecklenburg Vorpommern. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Neustrelitz an Platz 93. Auf Platz 121 steht Neustrelitz beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 7 in Mecklenburg Vorpommern. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 156.85 Einwohner je km², was Platz 3590 für die neuen Bundesänder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 56 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Neustrelitz gehören Neubrandenburg 25 km nordöstlich, Waren (Müritz) 30 km westnordwestlich, Templin 40 km ostsüdöstlich, Wittstock (Dosse) 44 km westsüdwestlich sowie 46 km südöstlich der Stadt Neustrelitz die Stadt Zehdenick.

In Neustrelitz leben 20.504 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 138,15 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 156,85 Einwohner pro km². Davon sind 10.534 männlich was einem Anteil von 48,61% der Gesamtbevölkerung der Stadt Neustrelitz entspricht. Die Stadt Neustrelitz gliedert sich in 13 Stadtteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Neustrelitz

Für Neustrelitz sind 21 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Neustrelitz gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Neustrelitz waren der "Bau Neustrelitz VEB", "Bekleidungswerk Neustrelitz VEB" oder auch der "Dekoration und Polstermöbel Neustrelitz VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kieve, Neunheilingen, Nesow, Niesky, Wüstheuterode, Zorbau, Grimmen, Melchow,

Name ...



Peter Pollatschek, Siegfried Höchst, Horst Papke, Helga Sasse, Erich Petraschk, Wolf Beneckendorff, Martina Servatius, Henny Porten, Margarete Kupfer, Erich Mirek,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.01.1990
VW plant eine Investition von fünf Milliarden in der DDR
London (ADN). VW plant, die Autoindustrie der DDR mit einer Anfangsinvestition in Höhe von 5 Milliarden DM zu modernisieren, erklärte der Vorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Carl H. Hahn, in einem Interview mit der „Financial Times". »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR


Zwönitz

in Zwönitz gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr