Osterburg (Altmark)

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Stendal
Gemeindschlüssel 15 0 90 415
Stadtgliederung Kernstadt
32 Ortsteile
Höhe 26 m √ľ. NN
Fläche 229,74 km²
Einwohner 10.076
  - männlich 4.907
  - weiblich 5.169
Bevölkerungsdichte 49,42 Einwohner pro km²
Postleitzahl 39606
Kfz-Kennzeichen SDL
Adresse der Stadtverwaltung Ernst-Thälmann-Str. 10
39606 Osterburg (Altmark)
Webseite http://www.osterburg.de
 Geografische Lage

Wappen von Osterburg (Altmark) Osterburg (Altmark) ist eine Stadt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Osterburg (Altmark) liegt rund 73 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 114 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 10.076 in Osterburg (Altmark) lebenden Einwohner gilt Osterburg (Altmark) als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Osterburg (Altmark) hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier seinen Urlaub verbringen m√∂chte, ist sicherlich an √úbernachtungen interessiert. Urlaubern stehen in Osterburg (Altmark) 2 Hotels zur Verf√ľgung. Auf 2 Hotels kommen somit 10.076 Einwohner. Der Tourismus spielt √ľberall eine mehr oder weniger gro√üe Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Osterburg (Altmark) von Bedeutung. F√ľr Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie w√§hrend oder abseits der Ferienzeit nach Osterburg (Altmark) fahren. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unz√§hlige G√§ste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesl√§ndern verschieden. Die l√§ngsten Ferien in Sachsen Anhalt im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 28. Juni bis 8. August statt. Die Winterferien gehen vom 5.Februar bis 9. Februar.

Kommen wir aber nun zun√§chst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. In Osterburg (Altmark) leben 10.076 Einwohner. Das bedeutet den Platz 51 in Sachsen Anhalt. Das Ranking in den neuen Bundesl√§ndern schaut anders aus, hier steht Osterburg (Altmark) an Platz 217. Auf Platz 33 steht Osterburg (Altmark) beim Vergleich der Fl√§che in den neuen Bundesl√§ndern und an Platz 15 in Sachsen Anhalt. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 49.42 Einwohner je km¬≤, was Platz 8781 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Sachsen Anhalt Platz 223 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Osterburg (Altmark) geh√∂ren Stendal 20 km s√ľds√ľd√∂stlich, Rathenow 42 km osts√ľd√∂stlich, Salzwedel 42 km westlich, Wittenberge 23 km n√∂rdlich, Genthin 50 km s√ľd√∂stlich, Gardelegen 38 km s√ľdwestlich, Pritzwalk 49 km nord√∂stlich, Perleberg 32 km nordnord√∂stlich, Kl√∂tze 44 km wests√ľdwestlich sowie 30 km s√ľd√∂stlich der Stadt Osterburg (Altmark) die Stadt Tangerm√ľnde.

In Osterburg (Altmark) leben 10.076 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 229,74 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 49,42 Einwohner pro km². Davon sind 5.739 weiblich was einem Anteil von 50,55% der Gesamtbev√∂lkerung der Stadt Osterburg (Altmark) entspricht. Die Stadt Osterburg (Altmark) gliedert sich in Kernstadt und 32 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Osterburg (Altmark)

Für Osterburg (Altmark) sind in unserer Datenbank 8 Betriebe verzeichnet.

Blechwarenfabrik Osterburg VEB
Großhandel OGS Osterburg VEB
Holzbau Osterburg VEB
Kreisbaubetrieb Osterburg VEB
Landbauprojektierung Osterburg VEB
Metallwaren Osterburg VEB
Straßen und Tiefbau Osterburg VEB
Tierkörperbeseitigungsanstalt Osterburg VEB

Osterburg (Altmark) gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Osterburg (Altmark) waren der "Blechwarenfabrik Osterburg VEB", "Großhandel OGS Osterburg VEB" oder auch der "Holzbau Osterburg VEB".


Facebook