Osterwieck

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Harz
Gemeindschlüssel 15 0 85 230
Stadtgliederung 4 Stadtteile
Höhe 123 m √ľ. NN
Fläche 212,82 km²
Einwohner 11.292
  - männlich 5.698
  - weiblich 5.594
Bevölkerungsdichte 58,02 Einwohner pro km²
Postleitzahl 38835
Kfz-Kennzeichen HZ,
Adresse der Stadtverwaltung Am Markt 11
38835 Osterwieck
Webseite http://www.osterwieck.de/
 Geografische Lage

Wappen von Osterwieck Osterwieck ist eine Stadt im Landkreis Harz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Osterwieck liegt rund 64 km westlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 193 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin.

11.292 Einwohner leben in Osterwieck, der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Osterwieck hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. F√ľr Osterwieck findet man im Branchenbuch 5 Hotels eingetragen. Auf 5 Hotels kommen somit 11.292 Einwohner. F√ľr den Torismus sind immer die Schulferien von gro√üer Bedeutung, so auch f√ľr Osterwieck. Es ist die Zeit, in der die mei√üten Besucher f√ľr Umsatz sorgen. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Osterwieck planen soll. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Im Gegensatz zu anderen Bundesl√§ndern finden die Sommerferien in Sachsen Anhalt 2018 vom 28. Juni bis 8. August statt, die Winterferien vom 5.Februar bis 9. Februar.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Osterwieck an Platz 45 in Sachsen Anhalt. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesl√§ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 45. Auf Platz 44 steht Osterwieck beim Vergleich der Fl√§che in den neuen Bundesl√§ndern und an Platz 19 in Sachsen Anhalt. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 58.02 Einwohner je km¬≤, was Platz 8112 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Sachsen Anhalt Platz 200 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Osterwieck geh√∂ren Halberstadt 24 km osts√ľd√∂stlich, Wernigerode 15 km s√ľds√ľd√∂stlich, Blankenburg (Harz) 25 km s√ľd√∂stlich, Quedlinburg 35 km osts√ľd√∂stlich, Oschersleben (Bode) 35 km √∂stlich, Thale 33 km s√ľd√∂stlich, Wanzleben-B√∂rde 50 km √∂stlich sowie 28 km s√ľds√ľd√∂stlich der Stadt Osterwieck die Stadt Oberharz am Brocken.

In Osterwieck leben 11.292 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 212,82 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 58,02 Einwohner pro km². Davon sind 6.216 m√§nnlich was einem Anteil von 50,34% der Gesamtbev√∂lkerung der Stadt Osterwieck entspricht. Die Stadt Osterwieck gliedert sich in 4 Stadtteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Osterwieck

Gleitlagerwerk Osterwieck VEB
Konservenfabrik Osterwieck VEB
Lackfabrik Osterwieck VEB
Lederwaren Osterwieck VEB
Polstermöbel Osterwieck VEB

Osterwieck gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Osterwieck waren der "Gleitlagerwerk Osterwieck VEB", "Konservenfabrik Osterwieck VEB" oder auch der "Lackfabrik Osterwieck VEB".


Facebook