Reichenwalde

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oder-Spree
Gemeindschlüssel 12 0 67 413
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 52 m ü. NN
Fläche 26,03 km²
Einwohner 1.115
  - männlich 574
  - weiblich 541
Bevölkerungsdichte 42,41 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15526
Kfz-Kennzeichen LOS
Adresse der Stadtverwaltung Forsthausstraße 4
15526 Bad Saarow
Webseite http://www.amt-scharmuetzelsee.de/Orte/Reichenwalde/reichenwalde.html
 Geografische Lage

Wappen von Reichenwalde Reichenwalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Reichenwalde liegt rund 65 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 49 km ostsüdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 1.115 in Reichenwalde lebenden Einwohner gilt Reichenwalde als Landstadt. Eine Landstadt wie Reichenwalde ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Wer eines der vielen Stadtportale im Internet bemüht, wird für Reichenwalde kein Hotel finden. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Reichenwalde keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Viele kleine Pensionen oder Hotels sind noch nicht im Internet eingetragen. Am zuverlässigsten ist eine Suche im Online-Telefonbuch der deutschen Telekom. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Die Frage, ob man als Urlauber während der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Die längsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Mit 1.115 Einwohner rangiert Reichenwalde in Brandenburg an Platz 266. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 266. Was die Fläche von Reichenwalde betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 1262 und Platz 310 in Brandenburg. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 42.41 Einwohner je km², was Platz 9338 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 196 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Reichenwalde gehören Fürstenwalde (Spree) 11 km nordöstlich, Frankfurt (Oder) 38 km östlich, Königs Wusterhausen 25 km westlich, Eisenhüttenstadt 47 km östlich, Blankenfelde-Mahlow 41 km westlich, Strausberg 36 km nordwestlich, Lübbenau (Spreewald) 44 km südlich, Zossen 37 km westlich, Hoppegarten 34 km nordwestlich, Ludwigsfelde 49 km westlich sowie 36 km nordwestlich der Gemeinde Reichenwalde die Gemeinde Neuenhagen bei Berlin.

In Reichenwalde leben 1.115 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 26,03 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 42,41 Einwohner pro km². Davon sind 516 weiblich was einem Anteil von 46,74% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Reichenwalde entspricht. Die Gemeinde Reichenwalde gliedert sich in 3 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Jördenstorf

Jördenstorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Güstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Jördenstorf liegt rund 83 km östlich der Landeshaupts ... »»»
Hormersdorf, Dragensdorf, Rositz, Leetza, Ehrenberg (bei Hildburghausen), Golzow (Oderbruch), Rambin,

Name ...



Eberhard Esche, Margarete Schön, Franz Arzdorf, Dieter Montag, Ruth Kommerell, Jutta Wachowiak, Fritz Decho, Horst Jonischkan, Gudrun Ritter, Marylu Poolman,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.02.1990
Lautstarker Ruf nach Einheit auf Montagsdemonstrationen
Leipzig (ND/ADN). Der Ruf nach „Deutschland einig Vaterland" .prägte die Montagsdemonstration in Leipzig, an der annähernd 100 000 Menschen teilnahmen. Vertreter des Neuen Forums, des Bürgerkomitees, andere Gruppierungen sowie Bürger bekräftigten die Forderung nach einem Volksentscheid zur deutschen Einheit. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Heidenau (Sachsen)

in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr