Schirgiswalde

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Dresden
Landkreis Bautzen
Gemeindschlüssel 14 6 25 520
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 342 m ü. NN
Fläche 8,48 km²
Einwohner 2.958
  - männlich 1.458
  - weiblich 1.500
Bevölkerungsdichte 348,82 Einwohner pro km²
Postleitzahl 02681
Kfz-Kennzeichen BZ
Adresse der Stadtverwaltung Hauptstraße 4
02681 Schirgiswalde
Webseite http://www.schirgiswalde.de
 Geografische Lage

Wappen von Schirgiswalde Schirgiswalde ist eine Stadt im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Schirgiswalde liegt rund 48 km östlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 176 km südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.
Notice: Undefined variable: StadtBildID in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_stadt/stadt_portal.php on line 516

2.958 Einwohner leben in Schirgiswalde, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Schirgiswalde ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Urlaubern stehen in Schirgiswalde 3 Hotels zur Verfügung. Auf 3 Hotels kommen somit 2.958 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Schirgiswalde planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten im Freistaat Sachsen beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Die längsten Ferien im Freistaat Sachsen im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 2. Juli bis 10. August statt. Die Winterferien gehen vom 12. Februar bis 23. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. Mit 2.958 Einwohner rangiert Schirgiswalde im Freistaat Sachsen an Platz 283. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 816. Auf Platz 2483 steht Schirgiswalde beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 460 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 348.82 Einwohner je km², was Platz 1408 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Sachsen Platz 68 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Schirgiswalde gehören Pirna 36 km westlich, Görlitz 39 km östlich, Dresden 48 km westlich, Zittau 32 km ostsüdöstlich, Hoyerswerda 42 km nordwestlich, Bautzen 12 km nördlich, Löbau 16 km östlich, Radeberg 36 km westlich, Heidenau (Sachsen) 40 km westlich, Kamenz 32 km westnordwestlich sowie 50 km nordnordöstlich der Stadt Schirgiswalde die Stadt Weißwasser (Oberlausitz).

In Schirgiswalde leben 2.958 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 8,48 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 348,82 Einwohner pro km². Davon sind 1.500 weiblich was einem Anteil von 50,71% der Gesamtbevölkerung der Stadt Schirgiswalde entspricht. Die Stadt Schirgiswalde gliedert sich in 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Schirgiswalde

Schirgiswalde gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Schirgiswalde waren der "Backwaren Schirgiswalde VEB", "Maschenmode Schirgiswalde VEB" oder auch der "Späneförderanlagen Schirgiswalde VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wickerstedt, Pretzschendorf, Neuruppin, Möhlau, Mylau, Waldeck (Thüringen), Bensdorf, Neuhaus am Rennweg,

Name ...



Christian Steyer

Christian Steyer wirkte in über 47 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Es ist eine alte Geschichte" stammt aus dem Jahr 1972. Die letzte Produktion, "Die kleine Meerjungfrau" wurd ... »»»
Wilhelm Bendow, Otto Saltzmann, Heinz Draehn, Franziska Ritter, Helga Sasse, Franz Arzdorf, Blandine Ebinger, Evamaria Bath, Otto Krieg-Helbig,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 31.05.1990
Klare Mehrheit in BRD für Volksentscheid über Einheit
Hamburg (dpa). Eine Volksabstimmung über die deutsche Einheit befürworten nach einer Umfrage 61 Prozent der Bundesbürger. Jedem zweiten (55 Prozent) geht das Tempo der Vereinigung zu schnell. 38 Prozent finden die Geschwindigkeit gerade richtig, sieben Prozent ist sie zu langsam. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Bettina Wegner?

Bettina Helene Wegner ist eine deutsche Liedermacherin und Lyrikerin. Ihr bekanntestes Lied ist Kinder aus dem Jahre 1976, das – gesungen von Joan Baez – auch internationale Verbreitung fand.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Velten

in Velten gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr