Schirgiswalde

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Dresden
Landkreis Bautzen
Gemeindschlüssel 14 6 25 520
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 342 m ü. NN
Fläche 8,48 km²
Einwohner 2.958
  - männlich 1.458
  - weiblich 1.500
Bevölkerungsdichte 348,82 Einwohner pro km²
Postleitzahl 02681
Kfz-Kennzeichen BZ
Adresse der Stadtverwaltung Hauptstraße 4
02681 Schirgiswalde
Webseite http://www.schirgiswalde.de
 Geografische Lage

Wappen von Schirgiswalde Schirgiswalde ist eine Stadt im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Schirgiswalde liegt rund 48 km östlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 176 km südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

2.958 Einwohner leben in Schirgiswalde, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Schirgiswalde ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Urlaubern stehen in Schirgiswalde 3 Hotels zur Verfügung. Auf 3 Hotels kommen somit 2.958 Einwohner. Das meißte Geld geben die Deutschen für ihren Urlaub aus. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Schirgiswalde planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten im Freistaat Sachsen beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Die längsten Ferien im Freistaat Sachsen im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 2. Juli bis 10. August statt. Die Winterferien gehen vom 12. Februar bis 23. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. Mit 2.958 Einwohner rangiert Schirgiswalde im Freistaat Sachsen an Platz 283. In den neuen Bundesländern steht die Stadt an Stelle 816. Auf Platz 2483 steht Schirgiswalde beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 460 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 348.82 Einwohner je km², was Platz 1408 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Sachsen Platz 68 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Schirgiswalde gehören Pirna 36 km westlich, Görlitz 39 km östlich, Dresden 48 km westlich, Zittau 32 km ostsüdöstlich, Hoyerswerda 42 km nordwestlich, Bautzen 12 km nördlich, Löbau 16 km östlich, Radeberg 36 km westlich, Heidenau (Sachsen) 40 km westlich, Kamenz 32 km westnordwestlich sowie 50 km nordnordöstlich der Stadt Schirgiswalde die Stadt Weißwasser (Oberlausitz).

In Schirgiswalde leben 2.958 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 8,48 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 348,82 Einwohner pro km². Davon sind 1.500 weiblich was einem Anteil von 50,71% der Gesamtbevölkerung der Stadt Schirgiswalde entspricht. Die Stadt Schirgiswalde gliedert sich in 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Schirgiswalde

Schirgiswalde gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Schirgiswalde waren der "Backwaren Schirgiswalde VEB", "Maschenmode Schirgiswalde VEB" oder auch der "Späneförderanlagen Schirgiswalde VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Damshagen

Damshagen ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Damshagen liegt rund 36 km nordwestlich der ... »»»
Plötz, Johanngeorgenstadt, Saal (Vorpommern), Reichstädt, Serba, Kapellendorf, Schöndorf (bei Schleiz),

Name ...



Sven Martinek

Sven Martinek wirkte in über 44 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Mädchen und der Junge" stammt aus dem Jahr 1982. Die letzte Produktion, "Vier gegen die Bank (Kino, Komödie ... »»»
Joachim Nimtz, Hermann Stetza, Edwin Marian, Hilmar Thate, Renate Krößner, Ursula Krieg, Will van Deeg, Margarete Kupfer, Erik Veldre,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Honeckers Leben als Kind, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.02.1990
Ausländer nicht mehr sicher?
Berlin (ADN). „Betroffenheit und Empörung erfassen uns angesichts zunehmender Überfälle auf ausländische Bürger in Leipzig. Selbst in ihren Wohnheimen sind Ausländer nicht mehr sicher". Die Volkspolizei tut offenbar wenig oder nichts, den Ausschreitungen Einhalt zu gebieten, heißt es. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Kennen Sie noch
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Mittweida

in Mittweida gab es 27 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr