Schönefeld

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Dahme-Spreewald
Gemeindschlüssel 12 0 61 433
Stadtgliederung 6 Ortsteile
Höhe 44 m ü. NN
Fläche 81,59 km²
Einwohner 14.190
  - männlich 7.215
  - weiblich 6.975
Bevölkerungsdichte 157,26 Einwohner pro km²
Postleitzahl 12529
Kfz-Kennzeichen LDS
Adresse der Stadtverwaltung Hans-Grade-Allee 11
12529 Schönefeld
Webseite http://www.gemeinde-schoenefeld.de/
 Geografische Lage

Wappen von Schönefeld Schönefeld ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Dahme-Spreewald des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Schönefeld liegt rund 30 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 15 km südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 14.190 Einwohnern zählt Schönefeld als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Schönefeld hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Urlaubern stehen in Schönefeld 14 Hotels zur Verfügung. Auf 14 Hotels kommen somit 14.190 Einwohner. Der Tourismus spielt überall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Schönefeld von Bedeutung. Für Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie während oder abseits der Ferienzeit nach Schönefeld fahren. Wer nicht will, daß sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 10. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. in Brandenburg belegt Schönefeld den Platz 51 mit 14.190 Einwohner. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Schönefeld an Platz 183. Beim Ranking der Fläche nimmt Schönefeld in den neuen Bundesländern den Platz 278 ein und liegt in Brandenburg an Position 115. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 157.26 Einwohner je km², was Platz 3577 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 66 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Schönefeld gehören Falkensee 33 km westnordwestlich, Fürstenwalde (Spree) 38 km östlich, Bernau bei Berlin 31 km nordnordöstlich, Oranienburg 44 km nordwestlich, Königs Wusterhausen 13 km südöstlich, Potsdam 30 km westlich, Blankenfelde-Mahlow 8 km westsüdwestlich, Hennigsdorf 34 km nordwestlich, Strausberg 33 km ostnordöstlich, Hohen Neuendorf 34 km nordwestlich sowie 18 km westsüdwestlich der Gemeinde Schönefeld die Stadt Ludwigsfelde.

In Schönefeld leben 14.190 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 81,59 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 157,26 Einwohner pro km². Davon sind 6.457 männlich was einem Anteil von 50,32% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Schönefeld entspricht. Die Gemeinde Schönefeld gliedert sich in 6 Ortsteile.

Facebook