Schönfeld (Amt Brüssow)

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Uckermark
Gemeindschlüssel 12 0 73 520
Höhe 57 m ü. NN
Fläche 29,03 km²
Einwohner 615
  - männlich 317
  - weiblich 298
Bevölkerungsdichte 23,08 Einwohner pro km²
Postleitzahl 17291
Kfz-Kennzeichen UM,
Adresse der Stadtverwaltung Prenzlauer Straße 8
17326 Brüssow
Webseite http://www.amt-bruessow.de
 Geografische Lage

Wappen von Schönfeld (Amt Brüssow) Schönfeld (Amt Brüssow) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Schönfeld (Amt Brüssow) liegt rund 129 km nordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 107 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 615 Einwohnern zählt Schönfeld (Amt Brüssow) als Landstadt. Eine Landstadt wie Schönfeld (Amt Brüssow) ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. Urlaubern stehen in Schönfeld (Amt Brüssow) 3 Hotels zur Verfügung. Auf 3 Hotels kommen somit 615 Einwohner. Der Tourismus spielt überall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Schönfeld (Amt Brüssow) von Bedeutung. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wer nicht will, daß sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern finden die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 10. Februar.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. In Schönfeld (Amt Brüssow) leben 615 Einwohner. Das bedeutet den Platz 351 in Brandenburg. Das Ranking in den neuen Bundesländern schaut anders aus, hier steht Schönfeld (Amt Brüssow) an Platz 1971. Auf Platz 1144 steht Schönfeld (Amt Brüssow) beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 298 in Brandenburg. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 23.08 Einwohner je km², was Platz 10787 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 320 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Schönfeld (Amt Brüssow) gehören Neubrandenburg 50 km westlich, Schwedt (Oder) 44 km südöstlich, Prenzlau 13 km südwestlich, Templin 46 km westsüdwestlich, Angermünde 44 km südlich, Pasewalk 9 km nördlich sowie 35 km nördlich der Gemeinde Schönfeld (Amt Brüssow) die Stadt Ueckermünde.

In Schönfeld (Amt Brüssow) leben 670 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 29,03 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 23,08 Einwohner pro km². Davon sind 333 weiblich was einem Anteil von 49,70% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Schönfeld (Amt Brüssow) entspricht.

Facebook