Sömmerda

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Sömmerda
Gemeindschlüssel 16 0 68 051
Stadtgliederung 8 Stadtteile
Höhe 130-140 m ü. NN
Fläche 80,70 km²
Einwohner 18.996
  - männlich 9.338
  - weiblich 9.658
Bevölkerungsdichte 251,08 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99610
Kfz-Kennzeichen SÖM
Adresse der Stadtverwaltung Marktplatz 3-4
99610 Sömmerda
Webseite http://www.soemmerda.de/
 Geografische Lage
Bilder aus Sömmerda
Mehr Bilder »

Wappen von Sömmerda Sömmerda ist eine Stadt im Landkreis Sömmerda des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Sömmerda liegt rund 21 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 218 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

18.996 Einwohner leben in Sömmerda, der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Sömmerda hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Urlaubern stehen in Sömmerda 3 Hotels zur Verfügung. Auf 3 Hotels kommen somit 18.996 Einwohner. Ferienzeit bedeutet für jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen für mehr Umsatz. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Sömmerda planen soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Sömmerda an Platz 21 im Freistaat Thüringen. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Sömmerda an Platz 108. Beim Ranking der Fläche nimmt Sömmerda in den neuen Bundesländern den Platz 286 ein und liegt im Freistaat Thüringen an Position 22. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 251.08 Einwohner je km², was Platz 2077 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 49 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Sömmerda gehören Erfurt 21 km südsüdwestlich, Mühlhausen (Thüringen) 46 km westlich, Jena 41 km ostsüdöstlich, Gotha 36 km westsüdwestlich, Nordhausen 44 km nordwestlich, Weimar 25 km südöstlich, Sondershausen 28 km nordwestlich, Sangerhausen 36 km nordnordöstlich, Eisleben 49 km nordöstlich, Naumburg (Saale) 48 km östlich sowie 38 km südsüdwestlich der Stadt Sömmerda die Stadt Arnstadt.

In Sömmerda leben 18.996 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 80,70 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 251,08 Einwohner pro km². Davon sind 9.932 männlich was einem Anteil von 49,02% der Gesamtbevölkerung der Stadt Sömmerda entspricht. Die Stadt Sömmerda gliedert sich in 8 Stadtteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Sömmerda

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Baustoffkombinat Sömmerda VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Sömmerda sind 14 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Sömmerda gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Sömmerda waren der "Baustoffkombinat Sömmerda VEB", "Dienstleistungsbetrieb Sömmerda VEB" oder auch der "Druckerei Sömmerda VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gera, Farnstädt, Harsleben, Sommersdorf (Landkreis Börde), Hohenölsen, Putbus, Buckautal, Gneus,

Name ...



Ursula Braun, Margarete Kupfer, Edith Volkmann, Erik S. Klein, Will van Deeg, Ingeborg Naß, Jürgen Heinrich, Wolfgang Greese, Robert Trösch, Ingeborg Ottmann,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.06.1987
Mißbilligung für Aufrufe zur Wiedervereinigung
Honecker äußert sich nachdrücklich mißbilligend über Aufrufe aus der BRD zur Wiedervereinigung. Laut Honecker will Bundeskanzler Kohl nur eine Vereinigung auf der Basis des Gesellschaftssystems der Bundesrepublik. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Elke Schöps 
Erinnern Sie sich an
Till Backhaus?

Till Backhaus ) ist ein deutscher Politiker . Backhaus ist seit 1998 Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell dienstältester Landesminister in Deutschland.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Schwerin

in Schwerin gab es 80 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 10 Kombinate.

... mehr