Sömmerda

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Sömmerda
Gemeindschlüssel 16 0 68 051
Stadtgliederung 8 Stadtteile
Höhe 130-140 m ü. NN
Fläche 80,70 km²
Einwohner 18.996
  - männlich 9.338
  - weiblich 9.658
Bevölkerungsdichte 251,08 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99610
Kfz-Kennzeichen SÖM
Adresse der Stadtverwaltung Marktplatz 3-4
99610 Sömmerda
Webseite http://www.soemmerda.de/
 Geografische Lage
Bilder aus Sömmerda
Mehr Bilder »

Wappen von Sömmerda Sömmerda ist eine Stadt im Landkreis Sömmerda des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Sömmerda liegt rund 21 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 218 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

18.996 Einwohner leben in Sömmerda, der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Sömmerda hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Urlaubern stehen in Sömmerda 3 Hotels zur Verfügung. Auf 3 Hotels kommen somit 18.996 Einwohner. Ferienzeit bedeutet für jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen für mehr Umsatz. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Sömmerda planen soll. Wenn sie mit der Familie einen schönen Urlaub erleben wollen, sind sie natürlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese fühlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genießen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zunächst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Sömmerda an Platz 21 im Freistaat Thüringen. Im Vergleich mit den Städten der neuen Bundesländern befindet sich Sömmerda an Platz 108. Beim Ranking der Fläche nimmt Sömmerda in den neuen Bundesländern den Platz 286 ein und liegt im Freistaat Thüringen an Position 22. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 251.08 Einwohner je km², was Platz 2077 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 49 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Sömmerda gehören Erfurt 21 km südsüdwestlich, Mühlhausen (Thüringen) 46 km westlich, Jena 41 km ostsüdöstlich, Gotha 36 km westsüdwestlich, Nordhausen 44 km nordwestlich, Weimar 25 km südöstlich, Sondershausen 28 km nordwestlich, Sangerhausen 36 km nordnordöstlich, Eisleben 49 km nordöstlich, Naumburg (Saale) 48 km östlich sowie 38 km südsüdwestlich der Stadt Sömmerda die Stadt Arnstadt.

In Sömmerda leben 18.996 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 80,70 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 251,08 Einwohner pro km². Davon sind 9.932 männlich was einem Anteil von 49,02% der Gesamtbevölkerung der Stadt Sömmerda entspricht. Die Stadt Sömmerda gliedert sich in 8 Stadtteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Sömmerda

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Baustoffkombinat Sömmerda VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Sömmerda sind 14 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Sömmerda gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Sömmerda waren der "Baustoffkombinat Sömmerda VEB", "Dienstleistungsbetrieb Sömmerda VEB" oder auch der "Druckerei Sömmerda VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Burgwerben

Burgwerben ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Burgwerben liegt rund 105 km südsüdöstlich der Landesh ... »»»
Nobitz, Pfiffelbach, Bösleben-Wüllersleben, Wethau, Bannewitz, Glienke, Kohren-Sahlis,

Name ...



Horst Giese

Horst Giese wirkte in über 26 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Alarm im Zirkus" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Wie die Alten sungen…" wurde im Jahr 1987 gedr ... »»»
Gert Gütschow, Hilmar Thate, Wolfgang Kieling, Thomas Weisgerber, Werner Kamenik, Horst Preusker, Aribert Grimmer, Sepp Klose, Lutz Riemann,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister, Honeckers Leben als Kind, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.02.1990
Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
Bonn (ND/ADN). Der von DDR-Ministerpräsident Modrow am Donnerstag unterbreitete Plan für ein einheitliches Deutschland fand bei Bonner Politikern in seiner Zielrichtung! Zustimmung, stieß aber hinsichtlich der konkreten Schritte und der geforderten Neutralität auf Kritik. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Erinnern Sie sich an
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR


Zeitz

in Zeitz gab es 31 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr