Steinitz

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Altmarkkreis Salzwedel
Gemeindschlüssel 15 0 81 510
Stadtgliederung 2 Ortsteile
Höhe 29 m √ľ. NN
Fläche 8,20 km²
Einwohner 490
  - männlich 245
  - weiblich 245
Bevölkerungsdichte 59,76 Einwohner pro km²
Postleitzahl 29416
Kfz-Kennzeichen SAW
Adresse der Stadtverwaltung Karl-Marx-Straße 16
29410 Salzwedel
Webseite http://www.vg-salzwedel-land.de/03_22.php
 Geografische Lage

Wappen von Steinitz Steinitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Steinitz liegt rund 84 km nordwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 158 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 490 Einwohnern z√§hlt Steinitz als Landstadt. Eine Landstadt wie Steinitz ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. In Steinitz gibt es 2 Hotels. Auf 2 Hotels kommen somit 490 Einwohner. Ferienzeit bedeutet f√ľr jeden Ort eine Zeit der erh√∂hten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen f√ľr mehr Umsatz. Die Frage, ob man als Urlauber w√§hrend der Ferienzeit oder au√üerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Die l√§ngsten Ferien in Sachsen Anhalt im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 28. Juni bis 8. August statt. Die Winterferien gehen vom 5.Februar bis 9. Februar.

F√ľr unsere Leser haben wir ein Ranking der St√§dte aufgestellt. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Steinitz an Platz 295 in Sachsen Anhalt. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 2286. Beim Ranking der Fl√§che nimmt Steinitz in den neuen Bundesl√§ndern den Platz 2509 ein und liegt in Sachsen Anhalt an Position 314. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 59.76 Einwohner je km¬≤, was Platz 7955 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Sachsen Anhalt Platz 192 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Steinitz geh√∂ren Salzwedel 2 km ostnord√∂stlich, Wittenberge 46 km ostnord√∂stlich, Gardelegen 38 km s√ľd√∂stlich, Oebisfelde-Weferlingen 45 km s√ľds√ľdwestlich, Osterburg (Altmark) 44 km √∂stlich sowie 23 km s√ľds√ľd√∂stlich der Gemeinde Steinitz die Stadt Kl√∂tze.

In Steinitz leben 490 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 8,20 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 59,76 Einwohner pro km². Davon sind 245 m√§nnlich was einem Anteil von 50,00% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Steinitz entspricht. Die Gemeinde Steinitz gliedert sich in 2 Ortsteile.

Facebook