Strausberg

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Märkisch-Oderland
Gemeindschlüssel 12 0 64 472
Stadtgliederung Hauptort
3 Ortsteile
Höhe 94 m ü. NN
Fläche 67,77 km²
Einwohner 26.213
  - männlich 12.626
  - weiblich 13.587
Bevölkerungsdichte 387,03 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15344
Kfz-Kennzeichen MOL
Adresse der Stadtverwaltung Hegermühlenstraße 58
15344 Strausberg
Webseite http://www.stadt-strausberg.de/
 Geografische Lage

Wappen von Strausberg Strausberg ist eine Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Strausberg liegt rund 59 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 32 km östlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 26.213 in Strausberg lebenden Einwohner gilt Strausberg als Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Strausberg ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. Für Strausberg findet man im Branchenbuch 14 Hotels eingetragen. Auf 14 Hotels kommen somit 26.213 Einwohner. Der Tourismus spielt überall eine mehr oder weniger große Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Strausberg von Bedeutung. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Strausberg planen soll. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Die längsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. in Brandenburg belegt Strausberg den Platz 15 mit 26.213 Einwohner. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 15. Auf Platz 370 steht Strausberg beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 141 in Brandenburg. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 387.03 Einwohner je km², was Platz 1226 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 31 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Strausberg gehören Eberswalde 28 km nordwestlich, Oranienburg 47 km westnordwestlich, Königs Wusterhausen 36 km südwestlich, Fürstenwalde (Spree) 27 km südöstlich, Bernau bei Berlin 22 km westnordwestlich, Hennigsdorf 46 km westlich, Blankenfelde-Mahlow 41 km westsüdwestlich, Wandlitz 34 km westnordwestlich, Teltow 45 km westsüdwestlich, Hohen Neuendorf 41 km westlich sowie 48 km westsüdwestlich der Stadt Strausberg die Gemeinde Kleinmachnow.

In Strausberg leben 26.213 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 67,77 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 387,03 Einwohner pro km². Davon sind 13.452 weiblich was einem Anteil von 51,29% der Gesamtbevölkerung der Stadt Strausberg entspricht. Die Stadt Strausberg gliedert sich in Hauptort und 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Strausberg

Für Strausberg sind 15 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Strausberg gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Strausberg waren der "Bau Strausberg VEB", "Farbe und Raum Strausberg VEB" oder auch der "Geflügelwirtschaft Frankfurt/Oder in Strausberg VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Jahnsdorf (Erzgebirge), Serba, Gerdshagen, Röbel (Müritz), Arnstadt, Fockendorf, Bernsbach, Heyersdorf,

Name ...



Harald Mannl

Harald Mannl wirkte in über 32 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das verlorene Gesicht" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Zu viele Köche (TV)" wurde im Jahr 1961 ... »»»
Joachim Brennecke, Herbert Köfer, Wera Paintner, Roland Seidler, Franz Bonnet, Carmen-Maja Antoni, Günter Haack, Paul Bildt, Arno Wyzniewski,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.01.1990
Gegen Lohndumping durch DDR-Pendler
Berlin (West) (ADN). Dringende Sofortmaßnahmen gegen ein drohendes Lohndumping durch Pendler aus der DDR hat die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen in Berlin (West) gefordert. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Kennen Sie noch
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR


Rostock

in Rostock gab es 101 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 18 Kombinate.

... mehr