Tauche

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oder-Spree
Gemeindschlüssel 12 0 67 493
Stadtgliederung 12 Ortsteile
Höhe 53 m ü. NN
Fläche 119,93 km²
Einwohner 3.875
  - männlich 1.958
  - weiblich 1.917
Bevölkerungsdichte 32,89 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15848
Kfz-Kennzeichen LOS
Adresse der Stadtverwaltung Beeskower Chaussee 70
15848 Tauche
Webseite http://www.gemeinde-tauche.de/
 Geografische Lage

Wappen von Tauche Tauche ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Tauche liegt rund 78 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 65 km ostsüdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 3.875 Einwohnern zählt Tauche als Landstadt. Eine Landstadt wie Tauche ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Für Tauche findet man im Branchenbuch 5 Hotels eingetragen. Auf 5 Hotels kommen somit 3.875 Einwohner. Ferienzeit bedeutet für jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen für mehr Umsatz. Die Frage, ob man als Urlauber während der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Die längsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. in Brandenburg belegt Tauche den Platz 149 mit 3.875 Einwohner. Das Ranking in den neuen Bundesländern schaut anders aus, hier steht Tauche an Platz 628. Beim Ranking der Fläche nimmt Tauche in den neuen Bundesländern den Platz 151 ein und liegt in Brandenburg an Position 78. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 32.89 Einwohner je km², was Platz 10087 für die neuen Bundesänder und in Brandenburg Platz 242 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Tauche gehören Frankfurt (Oder) 39 km ostnordöstlich, Fürstenwalde (Spree) 27 km nordwestlich, Cottbus 42 km südsüdöstlich, Eisenhüttenstadt 38 km östlich, Guben 44 km ostsüdöstlich, Königs Wusterhausen 38 km westnordwestlich, Petershagen (Eggersdorf) 50 km nordwestlich, Lübben (Spreewald) 24 km südwestlich, Lübbenau (Spreewald) 29 km südsüdwestlich, Zossen 46 km westlich sowie 45 km nordwestlich der Gemeinde Tauche die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin.

In Tauche leben 3.875 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 119,93 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 32,89 Einwohner pro km². Davon sind 1.994 männlich was einem Anteil von 50,54% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Tauche entspricht. Die Gemeinde Tauche gliedert sich in 12 Ortsteile.

Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Brietzig, Cölpin, Arnsdorf, Greifswald, Lindenberg (Vorpommern), Moltzow, Elxleben (Ilm-Kreis), Berlstedt,

Name ...



Monika Bergen, Otto Saltzmann, Barbara Dittus, Renate Heymer, Günter Naumann, Kurd Pieritz, Irmgard Düren, Simone Frost, Fredy Barten, Holger Eckert,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.05.1990
Hinweise der Staatsbank der DDR zur Währungsumstellung am 1. Juli
1. Die Währungsumstellung wird — ausschließlich über Konten — bei Geldinstituten abgewickelt. Ein direkter Bargeldumtausch von Mark der DDR in Deutsche Mark findet nicht statt. Sie sollten daher Ihr auf Mark der DDR lautendes Bargeld spätestens bis zum 6. Juli 1990, möglichst jedoch schon vor dem 1. Juli 1990 auf ein Konto bei einem Geldinstitut einzahlen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Zwönitz

in Zwönitz gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr