Torgau

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Leipzig
Landkreis Nordsachsen
Gemeindschlüssel 14 7 30 310
Höhe 78 m ü. NN
Fläche 90,34 km²
Einwohner 20.047
  - männlich 9.901
  - weiblich 10.146
Bevölkerungsdichte 221,55 Einwohner pro km²
Postleitzahl en 04860, 04889
Kfz-Kennzeichen TDO
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1 04860
04889 Torgau
Webseite http://www.torgau.de/
 Geografische Lage

Wappen von Torgau Torgau ist eine Stadt im Landkreis Nordsachsen des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Torgau liegt rund 76 km nordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 110 km südsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 20.047 Einwohnern zählt Torgau als Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Torgau ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Ein Urlaub in der Region wirft natürlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. Urlaubern stehen in Torgau 13 Hotels zur Verfügung. Auf 13 Hotels kommen somit 20.047 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Torgau. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Häufig stellt sich natürlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Die Kosten in ausgesprochen Urlaubsorten unterscheiden sich drastisch von Zeiten, in denen keine Schulferien unzählige Gäste in die touristischen Gegenden pumpen. Leider sind die Zeiten der Schulferien in den Bundesländern verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Sachsen 2018 vom 2. Juli bis 10. August statt finden und der Winterurlaub vom 12. Februar bis 23. Februar geplant werden sollte.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. Im Raking liegt Torgau in Sachen Einwohner an Platz 28 im Freistaat Sachsen. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 28. Was die Fläche von Torgau betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesländern an Platz 237 und Platz 20 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 221.55 Einwohner je km², was Platz 2422 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Sachsen Platz 124 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Torgau gehören Delitzsch 46 km westlich, Leipzig 50 km westsüdwestlich, Wittenberg 41 km nordwestlich, Bitterfeld-Wolfen 48 km westlich, Döbeln 49 km südsüdöstlich, Riesa 34 km südöstlich, Grimma 40 km südwestlich, Großenhain 48 km ostsüdöstlich, Finsterwalde 49 km östlich, Eilenburg 27 km westsüdwestlich sowie 29 km westsüdwestlich der Stadt Torgau die Stadt Wurzen.

In Torgau leben 20.047 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 90,34 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 221,55 Einwohner pro km². Davon sind 9.880 männlich was einem Anteil von 49,36% der Gesamtbevölkerung der Stadt Torgau entspricht.


Ehemalige DDR-Betriebe in Torgau

Als einer der größeren Arbeitgeber ist das ehemalige Kombinat Dienstleistungskombinat Torgau VEB zu nennen. Ein Kombinat (auch Großkombinat) war in der DDR ein Zusammenschluss von eng zusammenarbeitenden Volkseigenen Betrieben (VEB) zu einem Großbetrieb, ähnlich einem Konzern.

Für Torgau sind 25 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Torgau gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Torgau waren der "Dienstleistungskombinat Torgau VEB", "Elektroanlagen Torgau VEB" oder auch der "Energie Torgau VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Altenhagen (Landkreis Demmin), Wölfis, Wedendorf, Gernrode (Eichsfeld), Weida, Schkeuditz, Großnaundorf, Steinhagen (Mecklenburg),

Name ...



Hans-Joachim Hanisch, Katharina Thalbach, Elsa Grube-Deister, Henny Porten, Gerd Blahuschek, Hans Finohr, Heinz Hupfer, Charlotte Küter, Karin Düwel, Erich Fritze,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.02.1990
Währungsunion jetzt - was wären die Auswirkungen?
Die PDS tritt dafür ein, so schnell und durchdacht wie möglich eine Konvertibilität der Mark bzw. eine Währungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverzüglich im Rahmen einer Währungsunion die D-Mark in der DDR einzuführen, würde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen für die DDR und ihre Bürger führen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Riesa

in Riesa gab es 30 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr