Wernigerode

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Harz
Gemeindschlüssel 15 0 85 370
Stadtgliederung Stadt
5 Ortsteile
Höhe 240 m ü. NN
Fläche 170,06 km²
Einwohner 33.108
  - männlich 15.696
  - weiblich 17.412
Bevölkerungsdichte 206,05 Einwohner pro km²
Postleitzahl en 38855, 38879
Kfz-Kennzeichen HZ,
Adresse der Stadtverwaltung Marktplatz 1
38855 Wernigerode
Webseite http://www.wernigerode.de/
 Geografische Lage

Wappen von Wernigerode Wernigerode ist eine Stadt im Landkreis Harz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Wernigerode liegt rund 66 km westsüdwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 195 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Aufgrund der 33.108 in Wernigerode lebenden Einwohner gilt Wernigerode als Mittelstadt. Eine Mittelstadt wie Wernigerode ist auch für Besucher interessant, die einmal der Großstadt entfliehen wollen. Interessant ist die Frage nach einem geeigneten Hotel. In Wernigerode gibt es 61 Hotels. Auf 61 Hotels kommen somit 33.108 Einwohner. Für den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch für Wernigerode. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher für Umsatz sorgen. Die Frage, ob man als Urlauber während der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Wernigerode planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten in Sachsen Anhalt beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien in Sachsen Anhalt 2018 vom 28. Juni bis 8. August statt finden und der Winterurlaub vom 5.Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Für unsere Leser haben wir ein Ranking der Städte aufgestellt. in Sachsen Anhalt belegt Wernigerode den Platz 10 mit 33.108 Einwohner. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 10. Auf Platz 72 steht Wernigerode beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 23 in Sachsen Anhalt. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 206.05 Einwohner je km², was Platz 2639 für die neuen Bundesänder und in Sachsen Anhalt Platz 31 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Wernigerode gehören Nordhausen 36 km südlich, Halberstadt 20 km ostnordöstlich, Aschersleben 47 km östlich, Blankenburg (Harz) 13 km ostsüdöstlich, Quedlinburg 26 km östlich, Oschersleben (Bode) 37 km ostnordöstlich, Thale 21 km ostsüdöstlich, Oberharz am Brocken 13 km südsüdöstlich sowie 15 km nordwestlich der Stadt Wernigerode die Stadt Osterwieck.

In Wernigerode leben 33.108 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 170,06 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 206,05 Einwohner pro km². Davon sind 18.266 weiblich was einem Anteil von 52,13% der Gesamtbevölkerung der Stadt Wernigerode entspricht. Die Stadt Wernigerode gliedert sich in Stadt und 5 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Wernigerode

Für Wernigerode sind 33 Betriebe verzeichnet (Stand: 2017).

Wernigerode gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Betriebe in Wernigerode waren der "Backwaren Wernigerode VEB", "Elektromotorenwerk Wernigerode VEB" oder auch der "Fernmeldezubehör Wernigerode VEB".


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Heukewalde

Heukewalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Altenburger Land des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Heukewalde liegt rund 88 km östlich der Landesha ... »»»
Reinstädt, Droyßig, Bad Schlema, Vippachedelhausen, Großenstein, Oderberg, Balow,

Name ...



Christel Bodenstein, Ekkehard Schall, Albert Zahn, Ralph Borgwardt, Alexander Hegarth, Manfred Karge, Eckart Dux, Wolf-Dieter Panse, Gisela Freudenberg, Ruth Baldor,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.02.1990
Lautstarker Ruf nach Einheit auf Montagsdemonstrationen
Leipzig (ND/ADN). Der Ruf nach „Deutschland einig Vaterland" .prägte die Montagsdemonstration in Leipzig, an der annähernd 100 000 Menschen teilnahmen. Vertreter des Neuen Forums, des Bürgerkomitees, andere Gruppierungen sowie Bürger bekräftigten die Forderung nach einem Volksentscheid zur deutschen Einheit. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR


Neukirchen (Pleiße)

in Neukirchen (Pleiße) gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr