Warning: Missing argument 4 for DB_Connect(), called in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikelliste_nach_suchen_tag.php on line 21 and defined in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/config_db.php on line 6
DDR eigenversorgung - Seite 1 - ddr.center

Artikel zum Stichwort "eigenversorgung"


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Eigenversorgung in der ehemaligen DDR
Was es in der DDR nicht gab, wurde selbst hergestellt oder organisiert. Der Anbau von Gemüse, Obst oder Kräuter im Garten auf dem Dorf, in der Kleingartenanlage oder dem Balkon war ein selbstverständliches Treiben und diente der Eigenversorgung.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Eigenanbau von Gemüse, Obst und Kräuter im Garten
Der Garten hinter dem Haus ersetzte zwar nicht den Delikatessen Laden, half aber, einige Engpässe zu vermeiden.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Versorgung über die Obstbäume der Landstraßen
In der DDR war niemand gezwungen, sich selbst mit Obst und Gemüse zu versorgen. Aber mit Sicherheit konnte man dadurch Geld sparen und war unabhängiger von der Versorgungslage.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Hasen, Hühner und Gänse aus eigener Zucht
Direkt hinter dem Haus hatten wir einen Schuppen, einen massiven aus Stein. Davor hatte Opa seine Verschläge. Manchmal waren da mehr Hühner als Hasen drin, manchmal andersherum. Aber Kleinvieh gehörte damals dazu.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Eigenversorgung über den Wald
"Pilze sammeln" ist auch heute noch ein Begriff, mit dem man etwas vollkommen Normales verbindet. Man geht in den Wald und sucht frische Pilze, die Zuhause gesäubert und lecker zubereitet werden. Meine Schwiegermutter sammelt heute noch gern Pilze und das in sättigenden Mengen.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Holzversorgung erlaubte unglaublich geringe Heizkosten
Das Ende des Gartens meiner Oma bildete ein kleiner Schuppen mit einer Bank davor, wo ich schon als Baby saß. Rechts daneben war der Holzbock mit der Axt drauf. Es war für mich immer ein Erlebnis, mich daran zu versuchen. Holzhacken war für mich eine Arbeit für Erwachsene - und ich hackte gern Holz.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Unterschiede bei der Selbstversorgung auf dem Land und in der Stadt
Ich lebte in Leipzig, verbrachte aber soviel Zeit wie möglich bei meiner Oma in Naunhof, einer Kleinstadt bei Leipzig. So lernte ich neben dem Stadtleben auch das ländliche Leben kennen.

eigenversorgung versorgungsengpaesse

Warum war die Eigenversorgung in der DDR so ausgeprägt?
Wären die Menschen in der DDR verhungert, wenn sie sich nicht selbst versorgt hätten? Sicherlich nicht! Warum also war die Eigenversorgung so ausgeprägt?

eigenversorgung versorgungsengpaesse


zurück 1 weiter
(8 Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Berka vor dem Hainich, Borkheide, Ohrdruf, Schönewalde, Oberreißen, Reichenbach im Vogtland, Stöckey, Crinitz,

Name ...



Harald Halgardt, Franziska Ritter, Erik S. Klein, A. P. Hoffmann, Charlotte Ander, Albert Johannes, Walter Schramm, Ernst-Georg Schwill, Gerlind Schulze, Gertraud Klawitter,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.12.1989
Im Januar kommen Ärzte aus Schleswig-Holstein
Kiel (ADN). Schleswig-Holstein wird im Januar die ersten Ärzte in die DDR-Bezirke Schwerin und, Rostock schicken, teilte Gesundheitsminister Günter Jansen (SPD) am Donnerstag in Kiel mit. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr





Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14

Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/in_content_zufall.php on line 14
NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Wer war
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Grimma

in Grimma gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr