Artikel zum Stichwort "schauspieler"


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Helga Hahnemann
Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

helga hahnemann entertainerin kabarettistin schauspielerin komikerin comedy

Dean Reed
Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenager-Idol.

dean cyril reed schauspieler saenger drehbuchautor regisseur

Gojko Mitic
Gojko Mitic erlangte große Popularität in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Man bezeichnet ihn deshalb scherzhaft auch als den „Winnetou des Ostens“, obwohl er in einem Kinofilm niemals die Figur des Winnetou dargestellt hat - wohl aber bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg.

gojko mitic schauspieler regisseur

Armin Mueller-Stahl
Armin Mueller-Stahl gehört zu den wenigen deutschen Filmschauspieler der in beiden deutschen Staaten und auch in Hollywoods Filmindustrie größte Anerkennung erhielt. Seit 1956 wirkte er in vielen DEFA-Produktionen und nach der Wende auch in gesamtdeutschen Produktionen mit. Dazu gehören beispielsweise Filme wie "Gespräch mit dem Biest - auch Buch und Regie", "Der verführte Mann " oder "Januskopf".

armin mueller-stahl schauspieler musiker maler schriftsteller

Gerd E. Schäfer
Gerd E. Schäfer studierte in den 1940er Jahren in Berlin Theater und Musik. Nach Kriegsende begann er in Berlin, Potsdam und in Rostock Theater zu spielen. Ende der 50-ziger Jahre spielte Schäfer dann in verschiedenen DEFA- und Fernsehproduktionen kleinere Rollen. 1960 erhielt er mit "Silvesterpunsch" seine erste größere Fernsehfilmrolle.

gerd e. schaefer schauspieler


zurück 1 weiter
(5 Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Rathmannsdorf

Rathmannsdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Rath ... »»»
Vogelsang-Warsin, Benitz, Alt Tucheband, Ronneburg (Thüringen), Düvier, Wiesenaue, Blankenhain,

Name ...



Johannes Arpe

Johannes Arpe wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geheimakten Solvay" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Tote reden nicht" wurde im Jahr 1963 gedr ... »»»
Mathilde Danegger, Wulf Rittscher, Hans Fiebrandt, Gerhard Bienert, Joachim Nimtz, Kurt Rackelmann, Erika Stiska, Erich Fritze, Käthe Reichel,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.02.1990
Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
Bonn (ADN). Berufsverbot und „Radikalenerlaß" gelten in Bayern auch für ehemalige Mitglieder der SED. Aus diesem Grund müßten frühere SED- Mitglieder bei einem Antrag auf Übernahme in den öffentlichen Dienst in Bayern ihre Mitgliedschaft angeben und sich auf ihre Verfassungstreue überprüfen lassen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Jan Peter Kasper 
Wer war
Heiko Peschke?

Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Grimmen

in Grimmen gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr