Array ( ) DDR Themen - Freizeit & Urlaub


Themen - "Freizeit & Urlaub"


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Die Musik-Freaks des Ostens
MP3-Player gab es zu Zeiten der DDR noch nicht. Diese Technologie kam erst in den 90-zigern auf. Zu DDR-Zeiten wurde wie im Westen mit Kassetten-Recordern hantiert.


Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im Alltag vorzubereiten.

Freizeit Hobby


zurück 1 weiter
(2 Ergebnisse)



sql_DAMALS_DDR: SELECT text_damals_date,text_title,text_teaser,text_damals_quelle,text_url,text_id,text_kontrolliert,text_damals, text_damals_zone,text_damals_kalenderwoche FROM ddr_text WHERE text_kontrolliert = 1 AND text_damals=1 AND text_damals_zone=2 ORDER BY RAND() LIMIT 1

sql_DAMALS_BRD : SELECT text_damals_date,text_title,text_teaser,text_damals_quelle,text_url,text_id,text_kontrolliert,text_damals, text_damals_zone,text_damals_kalenderwoche FROM ddr_text WHERE text_kontrolliert = 1 AND text_damals=1 AND text_damals_zone=1 ORDER BY RAND() LIMIT 1

Was dich noch interessieren könnte


Damals in der DDR


Nachrichten der Wendezeit aus Zeitungen der DDR (Neues Deutschland) und BRD (Spiegel).

Damals in der DDR 03.02.1990
Lohnerhöhungen auch für Kindergärtnerinnen
Berlin (ADN). Der Pressesprecher des Ministeriums für Bildung teilte dem ADN am Freitag mit, daß die vom Ministerrat am 1. Februar beschlossene Erhöhung der Löhne und Gehälter für 2,3 Millionen Werktätige auch Kindergärtnerinnen betreffen. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»


sql_Buchliste : SELECT buch_url,buch_bildname,buch_seiten,buch_beschreibung, buch_titel,buch_jahr FROM ddr_buchliste WHERE buch_id > 0 ORDER BY RAND() LIMIT 0, 16

sql_Rezepte : SELECT rezept_id,rezept_name,rezept_text FROM rezept WHERE rezept_ddr = 11 AND rezept_top = 1 ORDER BY RAND() LIMIT 1

sql_Lieder : SELECT lied_id,lied_name,lied_text FROM ddr_lieder WHERE lied_id > 0 AND lied_top = 1 ORDER BY RAND() LIMIT 1

Bücher


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Gerichte


Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder


Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Wer war Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.