Alltagsbilder | Personen | DDR Kaufhalle

Themen - Militär


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Kampfgruppen in der DDR
Beim Wort "Kampfgruppe" denkt man zuerst an einen Teil einer regulären Armee, einen anderen Begriff für Einheiten der Nationalen Volksarmee. Aber das ist falsch. Die Kampfgruppen der DDR trug ab 1959 die offizielle Bezeichnung "Kampfgruppen der Arbeiterklasse" und war eine paramilitärische Organisation in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Wozu brauchte die DDR eine zweite Armee neben der regulären NVA?


zurück 1 weiter
(1 Ergebnisse)
Suche:
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon

 Texte & Dokumente
 Versandhandel Kataloge
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken


DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten
Bekannte Personen aus der DDR.


Foto:Roger & Renate Rössing / Deutsche Fotothek 
Wer war Heinz Quermann?

Georg Ewald, Karl-Heinz Kunckel, Hermann Axen, Eberhard Brecht, Walter Romberg, Johannes Dieckmann, Hans-Joachim Hoffmann, Rainer Eppelmann, Herbert Hoffmann, Jens Weißflog, Rolf Herricht, »»

Zitate und Aussagen bekannter Personen


Manfred von Ardenne, Helga Hahnemann, Dean Reed, Gojko Mitic, Armin Mueller-Stahl, Bertolt Brecht, Frank Schöbel, Wolfgang Herger, Erich Honecker, Egon Krenz, Gregor Gysi, Margot Honecker, Horst Sindermann, Walter Ulbricht, Arndt Bause, Chris Doerk, Ute Freudenberg, Wolf Biermann, Manfred Krug, Gisela Uhlen, »» »»