Erichs Treiben in der Hölle




Nach seinem Ableben klopfte Honecker bei Petrus an die Tür. Dieser sieht nach und fragt: "Du hast Dich wohl verlaufen? Ab in die Hölle!"
Ein halbes Jahr später klopfen dann zwei Teufelchen bei Petrus an.
Petrus: "Ihr seid ganz falsch hier!"
Sie entgegnen: "Nein, wir sind die ersten Flüchtlinge..."


Wie bewertest Du diesen Witz?




Weitere Witze zum bewerten


50%
50%
Erichs Treiben in der Hölle
66%
34%
Dumm gelaufen, aber total dumm
81%
19%
Die Russen haben sich verlaufen
78%
22%
Ein Trabi auf Überholkurs
76%
24%
Margots Hintergedanken
59%
41%
USA, UDSSR und DDR bergen die Titanic
44%
56%
Eine Frage der Stasi
81%
19%
Die Stasi als Landschaftsgärtner
86%
14%
Hermann Axen unter Schweinen
95%
5%
Marx wartet auf Honecker
79%
21%
Zwei Gründe für einen Parteiaustritt
57%
43%
Einsicht eines Stasimitarbeiters
62%
38%
Die Mangelwirtschaft im Westen
64%
36%
Der Pfarrer und der Parteisekretär
36%
64%
Die Gebirgsrepublik
91%
9%
Verstehen Sie Spass?
73%
27%
Willi Stoph und der Esel
44%
56%
Der Witz mit dem Erich
80%
20%
Bush, Gorbatschow und Krenz in der Zukunft
89%
11%
Die Beduinen und ihr Respekt vor der DDR
88%
13%
Der 1. Parteitag im Himmel
56%
44%
Ein Volkspolzist braucht keinen Dosenöffner
71%
29%
Keine Terroristen in der DDR
50%
50%
Mosad, CIA und Stasi im Trainingscamp
29%
71%
Honeckers Erfahrungen aus Asien
86%
14%
Probleme durch die Berufsbezeichnung
50%
50%
Honecker und Mielke über ihre Hobbys
83%
17%
Loyalität
43%
57%
Erich Honecker öffnet die Grenzen
67%
33%
Bei der Stasi
67%
33%
Zwei Grenzer und ein Gedanke
67%
33%
Erich Honecker in der BRD
33%
67%
Unter gemeinsamer Fahne
80%
20%
Bekenntnisse
75%
25%
Der Onkel, der sich um Euch sorgt
75%
25%
Aufregung in der Parteiversammlung
50%
50%
Stasi Technik
40%
60%
Woran man einen Intershop erkennt
67%
33%
Erich Honecker knickt ein
75%
25%
Perfekte Planerfüllung
67%
33%
Diebstahl in der Redaktion
33%
67%
Eine führende Nation
50%
50%
Reagan, Breschnew und Honecker Fragen den lieben Gott
67%
33%
Der Engpass mit dem Mehltau
67%
33%
Die Folgen einer sozialistischen Sahara
33%
67%
Ein Witz zuviel
33%
67%
Erichs Vorahnung
33%
67%
Dinge, an die man gerne denkt
67%
33%
Erich Honeckers Panik


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zadelsdorf, Metebach, Müllrose, Spornitz, Alt Tellin, Carinerland, Niederorschel, Nerchau,

Name ...



Harry Engel

Harry Engel wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Thomas Müntzer" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Conan Doyle und der Fall Edalji (TV)" wurde im ... »»»
Dietrich Kerky, Ilona Grandke, Waldemar Baeger, Jens Weißflog, Maly Delschaft, Karin Düwel, Horst Kube, Erich Petraschk, Ulrich Thein,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.03.1990
D-Mark-Regen für DDR-Wahlkampf
Bonn (ADN). Das Bundesministerium für Innerdeutsche Beziehungen hat 7,5 Millionen D-Mark über die parteinahen Stiftungen in den DDR-Wahlkampf gesteckt. Die größte Unterstützung erhielt die Union mit 4,5 Millionen D-Mark, die CSU- nahe Hanns-Seidel-Stiftung sowie die der CDU-Arbeitnehmerschaft (CDA) nahestehende Jakob-Kaiser-Stiftung. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr



NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Mathematik 2 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Betriebsanleitung Trabant 601
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM
DDR Kochbuch Rezepte - Eine kulinarische Reise durch die DDR
Interhotels in der DDR
Trabrennbahn Berlin Karlshorst 1987
Strafprozessuale und taktisch methodische Grundfragen der Freiheitsentziehung
Strafprozessuale und taktisch methodische Grundfragen der Freiheitsentziehung

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken


DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Mach mit!

Sie besitzen alte Dias? Wir digitalisieren ihr Material kostenlos und veröffentlichen es gern auf unseren Seiten! Treten sie einfach per Mail mit uns in Verbindung!



 Mensch Erich, ärgere dich nicht!